GEFMA Richtlinie 124 „Energiemanagement – Grundlagen und Leistungsbild“

So senken Sie die Energieverbräuche!

Die Notwendigkeit der Umsetzung von Energiecontrolling bzw. Energiemanagement in Gebäuden und Liegenschaften ist inzwischen bei vielen Immobilienverwaltern, Betreibern, Eigentümern und Firmeninhabern angekommen, kann man doch auf diese Weise Energieverbräuche und Kosten in Größenordnungen senken. Bei der Realisierung hilft u. a. die GEFMA Richtlinie 124.

Bei der Realisierung sind von den Handelnden eine Reihe von Fragen zu beantworten, die im Rahmen unten aufgeführt sind.

Welche Auswirkungen ein realisiertes oder nicht realisiertes Energiemanagement haben kann wird am besten an einem Beispiel (hier Energiecontrolling genannt) deutlich. Grafik 1 im Beispiel einer öffentlichen Liegenschaftsverwaltung, welche Einsparpotentiale durch Energiecontrolling erreicht werden können. Es wird deutlich, dass beim Aussetzen des Energiecontrollings (bezeichnet als Ende Energiedienst) der Heizenergie­verbrauch wieder langsam anstieg. Bei der Wiederaufnahme des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

GEFMA-Richtlinienentwürfe zum Energiemanagement

Energieeffizienz ist eine der großen globalen wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen und steht damit aktuell im Blickpunkt des Facility Managements. Im FM besteht die konkrete Aufgabe...

mehr

GEFMA: Neuer Arbeitskreis Energie

Der neue Arbeitskreis Energie der GEFMA hat Mitte des Monats seine Arbeit aufgenommen. Zum Start trafen sich 17 Energie-Experten von Facility-Management-Dienstleistern und...

mehr

GEFMA Richtlinienentwurf: Einführung von Facility Management

Die Einführung von Facility Management (FM) einschließlich der erforderlichen IT-Unterstützung (CAFM) ist eine komplexe und langfristige Aufgabe. Sie stellt die damit betrauten Projektteams vor...

mehr
Ausgabe 2018-02

Axxerion zum vierten Mal GEFMA 444 zertifiziert

Zum vierten Mal in Folge ist Axxerion jetzt nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die CAFM-Software im Vertrieb von InCaTec Solutions in Münster erfüllt damit alle von der Richtlinie beschriebenen...

mehr
Ausgabe 2009-02 GEFMA Richtlinienentwurf

Einführung von Facility Management

Die aktuell vorgelegte GEFMA Richtlinie stellt einen allgemeingültigen ­Rahmen für die Einführung von FM in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen dar. Ziel dieser Richtlinie ist die...

mehr