FM Betreiben im Paradigma vernetzter Industrie

Connected Operations

Die Digitalisierung in Produktion und Dienstleistungen ist scheinbar grenzenlos – in allen Branchen und Lebensbereichen. Mit „Industrie 4.0“ wurde dieser Wandel zum technologischen Programm einer vierten industriellen Revolution. Schauen wir in die heutige Praxis, zeigt sich Erstaunliches: In wenigen Jahren entstanden Smart Factories – mit grundlegenden Veränderungen der Wertschöpfungsketten: Hersteller liefern nicht nur intelligente Produkte – sie werden auch zu Support-Partnern in deren Nutzungs- und Betriebsphasen. Es entsteht eine „Connected Industry“ – ein Vorbild für Transformationen des Bauens und Betreibens.

mehr
Hannover Messe 2019

Treiber der industriellen Transformation

Die Transformation der Industrie erlebbar machen – das sollte auf der Hannover Messe in diesem Jahr möglich sein – und nach fünf Messetagen zogen die Veranstalter eine positive Bilanz. Die wichtigsten...

mehr
Digitale Transformation im Immobiliensektor

Schindler präsentiert Start-up-Unternehmen BuildingMinds

Bereits Anfang März hat Schindler die Gründung von BuildingMinds bekanntgegeben: Das Start-up hat das Ziel die Bewirtschaftung und Verwaltung von Immobilien mit einer «Software-as-a-Service»-Plattform zu optimieren. In Partnerschaft mit Microsoft nutzt BuildingMinds die Microsoft Azure und die Dynamics 365 Cloud Plattformen. Immobilienbesitzer profitieren von Microsofts intelligenten Cloud- und Business-Applikationen verbunden mit Schindlers Kompetenz in der weltweiten Betreuung von Immobilienkunden.

mehr
Aktuell Initiative „Die Möglichmacher – Facility Management“

Dussmann und Geiger sind neu dabei

Zum Jahresbeginn begrüßten „Die Möglichmacher – Facility Management“ mit Dussmann Service und Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe) zwei neue Mitglieder in ihrer...

mehr
FM fm.benchmarking Bericht 2019 erschienen

Die Nutzungskosten werden tendenziell günstiger

Prof. Rotermund hat Mitte Februar den neuesten fm.benchmarking Bericht vorgelegt. Der Bericht bildet die wichtigsten Immobilienkennzahlen rund um den Betrieb von Gebäuden ab. Im Mittelpunkt der...

mehr
Technik Smart Working ist eine Herausforderung für die Infrastruktur

Digitalisierung verändert ­ die Arbeitswelt

Die digitale Transformation verändert die Geschäftswelt nachhaltig. Immer mehr Prozesse werden digitalisiert. Das hat Folgen für jeden einzelnen Arbeitsplatz. Der digitalisierte ­Arbeitsplatz und moderne Applikationen führen zu mehr Effizienz, Agilität und­ ­Flexibilität.

mehr
BIM Mehr als nur 3D – der Weg bis hin zur XD-Planung

Die BIM-Methode

Durch den immer weiter fortschreitenden digitalen Wandel stehen der deutschen Baubranche in den kommenden Jahren große Herausforderungen bevor. Als Synonym für den digitalen Wandel steht in der...

mehr
Digitalisierung Wo Videomanagement-Software die Anwendung von selbstlernenden Systemen möglich macht

Künstliche Intelligenz im Gebäudemanagement

Die künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie der kommenden Jahre – und wird bereits heute in vielen Bereichen erprobt oder gar eingesetzt: Autonomes Fahren, Medizintechnik und...

mehr
Facility Services Facility Services für das World Conference Center Bonn

Vielfätige Veranstaltungen, vielfältige Nutzungen

Das World Conference Center Bonn (WorldCCBonn) setzt als Tagungs- und Kongresszentrum Maßstäbe. Inmitten modernster Architektur finden dort bis zu 7000 Personen Platz. Das Haus bietet perfekte...

mehr
CAFM Evonik Industries optimiert sein internationales Real Estate Management

Umfassende Prozessharmonisierung

Ein Tätigkeitsfeld der Evonik Technology und Infrastructure GmbH ist der effiziente Betrieb und die professionelle Steuerung von Gebäuden in Europa. Für die Unterstützung der Managementprozesse dieses...

mehr