FACILITY MANAGEMENT im Interview

Zwischen Risiken und Rechtssicherheit

Das Stichwort “Betreiberverantwortung“ im Facility Management lässt nach wie vor alle Beteiligten aufhorchen – egal ob Auftraggeber oder Auftragnehmer, Berater oder gar IT-Anbieter. Doch kennt jeder seine Rechte und Pflichten? Und wo unterscheiden sich GEFMA 190 und VDI 3810? FM-Redakteurin Kerstin Galenza sprach mit RA Hartmut Hardt VDI über das bewegende Thema der Betreiberverantwortung.

Herr Hardt, wenn es um Betreiberverantwortung geht, werden viele hellhörig. Denn besonders die gesetzlichen Änderungen der letzten Jahre haben hier für eine Verschärfung der rechtlichen Konsequenzen gesorgt. Wie sehen die genau aus?

RA Hardt:  Ich widerspreche dem Ansatz, dass es eine Verschärfung der rechtlichen Konsequenzen gegeben habe. Unsere Rechtsordnung kennt seit über einhundert Jahren die Verantwortungsbereiche der zivil- und strafrechtlichen Haftung. Die Rechtsgüter Leben, Gesundheit und körperliche Unversehrtheit sind seit dieser Zeit die von der Rechtsordnung zu schützenden...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01 Richtlinie VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 „Gebäudeautomation“

Betreiben von Gebäuden und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen

Die Richtlinie VDI/GEFMA 3810 Blatt 5“ Betreiben von Gebäuden und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen; Gebäudeautomation gibt für die unterschiedlichen gebäudetechnischen Anlagen...

mehr
Ausgabe 2017-03 Kommentar zur VDI 3810

Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen

Der Kommentar zu den Richtlinien VDI 3810 Blatt 1, Blatt 1.1, Blatt 2 und Blatt 4 beleuchtet auf eine praxisorientierte Art und Weise die Anforderungen und Empfehlungen, die in den Richtlinien an das...

mehr
Ausgabe 2012-01 Die Facility Management Messe und Kongress 2012

„100% FM“

Energiewende in Deutschland – Vorbild oder Fluch für die Wirtschaft“ so lautet der Titel des Vortrages  von Joschka Fischer, Bundesaußenminister a. D., auf dem Messeforum am 7. März 2012. Diese...

mehr
Ausgabe 2017-01

Betreiberverantwortung ist kein Software-Thema

Betreiberverantwortung und CAFM aus der Cloud – mit gleich zwei Vorträgen beteiligt sich Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS, am Kongress der INservFM 2017. Im Kontext der...

mehr

Online-Check für Zertifizierungen nach GEFMA Standard

Die Zertifizierungen nach GEFMA Standards dienen der Verbesserung der Rechtskonformität bei Übernahme von Betreiberverantwortung und zur Sicherstellung qualitativ hochwertiger Prozesse im Facility...

mehr