So können Reinigungsdienstleistungen erfolgreich gesteuert werden

Kostengünstig und trotzdem innovativ

Sollen die baulich-technischen Modernisierungen der Wertschöpfungsstrecke ihr Erfolgspotenzial ungeschmälert entfalten, sind sie durch ­präzise, möglichst synchrone Anpassungen der technischen Infrastrukturdienste zu begleiten. Diskrepanzen lassen nicht nur die Kosten explo­dieren, sondern gefährden oft auch Arbeitssicherheit und Warenfluss. Grund genug, das Change-Management der Werksreinigung sorgfältig auf die Fortentwicklung des Produktions- und Logistikbereichs abzustimmen.

Die zeitnahe Eliminierung akuter Engpässe greift hierbei zu kurz, wirtschaftlich erzeugte Top-Hygiene ­erfordert kontinuierliche Verbesserungsprozesse und die prospektive Erschließung neuer Organisations- und Technologie-Optionen.

Auch die organisatorische Gestaltung des Innovationsprozesses verlangt scharfes Augenmerk und gegebenenfalls konsequente Korrektur. Grundfrage: Welche Stelle auditiert die aktuelle Performance, diagnostiziert Problemfälle, generiert, evaluiert, erprobt Verbesserungskonzepte und überwacht deren Realisierung?

Um der Verdrängung dieser strategisch ausgerichteten Agenda...