Transparente Energieflüsse identifizieren Optimierungspotenziale

Energiemonitoring für Deutschlands größtes Wasserwerk

Rund 125 Mio. m³ Trinkwasser werden jährlich in Deutschlands größtem Wasserwerk gefördert. Der Stromverbrauch der Pumpen, die sich im Dauereinsatz befinden, liegt bei rund 155 Mio. kWh pro Jahr. Seit November 2014 macht eine Energiemonitoring-Lösung von Siemens die elektrischen Energieflüsse transparent und hilft, Optimierungspotenziale zu identifizieren.

Als im Oktober 1954 13 Gemeinden den Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung gründeten, einte sie eine gigantische Idee: Trinkwasser aus dem volumenmäßig zweitgrößten Binnengewässer Mitteleuropas in die wasserärmeren Regionen Baden-Württembergs zu fördern. Nur vier Jahre später waren die dafür notwendigen Anlagen fertiggestellt. Heute beziehen 320 Städte und Gemeinden mit vier Millionen Einwohnern ihr Trinkwasser von der Bodensee-Wasserversorgung.

Zwölf Pumpen im Dauereinsatz

Bis zu 7755 l Bodenseewasser pro Sekunde kann die Bodensee-Wasserversorgung täglich aus dem Bodensee fördern. Damit ist...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 Siemens

Energiemonitoring- und Controlling für das Europäische Patentamt

Das Europäische Patentamt (EPA) hat die Siemens-Division Building Technologies mit der Implementierung eines Energiemonitoring und -Controlling in drei seiner Gebäude in München und Rijswijk...

mehr
Ausgabe 2019-03 Digitales Energiedaten-Management im Smart Building schafft Transparenz

Optimierter Gebäudebetrieb

Energiemonitoring-Systeme als Datenlieferanten Die technische Basis für die dafür erforderliche Energiedaten-Transparenz und eine entsprechende Verbrauchseffizienz schaffen...

mehr
Ausgabe 2016-03 Energiemanagement nach ISO 50001 als Alternative zu aufwändigen Audits

Gesetzes-Novelle zur Energieeffizienz

Am 6. März letzten Jahres hat der Bundesrat einen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) erarbeiteten Gesetzentwurf zur Teilumsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie (2012/27/EU)...

mehr
Ausgabe 2016-04 Sauter

Maximale Energieeffizienz

Energiemanagementsysteme (EMS) bilden eine wesentliche Voraussetzung für den energieeffizienten Betrieb von haustechnischen Anlagen bzw. Gebäudeautomationssystemen, da sie alle Energieverbräuche...

mehr
Ausgabe 2016-04

Test bestätigt hohe Sicherheit bei Cloud-Lösung IMSWARE.GO!

Die Bestnote A+ bekam jetzt in einem Sicherheitstest die webbasierte CAFM-Lösung IMSWARE.GO! Der SSL-Test überprüft die Datenkommunikation zwischen Anwender und Server. Kriterien sind unterstützte...

mehr