Literatur-Tipp

Energiemanagement

Das Gelingen der Energiewende hängt nicht zuletzt davon ab, wie das Management des Gebäudebetriebs in Unternehmen umgesetzt werden kann. Derzeit wird die grösste Energiemenge im Gebäudebereich verbraucht: Mittels Energiemanagement können wesentliche Einsparpotenziale nutzbar gemacht werden, dies in relativ kurzer Zeit und mit vergleichsweise wenig Investitionen. Dieses Buch vermittelt die wichtigsten Grundlagen, Methoden, Zusammenhänge und Möglichkeiten des Energiemanagements. Es werden wichtige Begriffe, Anwendungen und Hilfsmittel erklärt. Grundlegende physikalische Zusammenhänge ermöglichen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

GEFMA-Richtlinienentwürfe zum Energiemanagement

Energieeffizienz ist eine der großen globalen wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen und steht damit aktuell im Blickpunkt des Facility Managements. Im FM besteht die konkrete Aufgabe...

mehr

Kommunales Energiemanagement wird ab 1. Januar 2019 vom Bund gefördert

Ein effizientes Energiemanagement senkt den Energieverbrauch in kommunalen Liegenschaften um bis zu 20 % – und das ohne Investitionen. Dieses Vorgehen leistet nicht nur einen Beitrag zum...

mehr
Ausgabe 2009-06 WiriTec

Effizienz im Energiemanagement

Für ein umfassendes und effizientes ­Ener­giemanagement bedarf es innovati­ver Energiemessung auch in inhomogenen Zählerstrukturen, moderner IT-Kommunikation und intelligenter Auswertungen....

mehr
Ausgabe 2010-06

Datenauswertung von Energiemanagementsystemen

Die effiziente Nutzung von Energie ist ein wesentliches Element von Nachhaltigkeit. In diesem Zusammenhang umfasst Energiemanagement nicht nur Steuerungsprozesse für elektrische Energie, sondern...

mehr

GEFMA: Neuer Arbeitskreis Energie

Der neue Arbeitskreis Energie der GEFMA hat Mitte des Monats seine Arbeit aufgenommen. Zum Start trafen sich 17 Energie-Experten von Facility-Management-Dienstleistern und...

mehr