Flotten-Management am Frankfurter Flughafen

Digitale Flotte für mehr Effizienz

Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt geht es nicht nur um die 64 Mio. Fluggäste, die dort 2017 abflogen und gelandet sind. Hinter den Kulissen sind spezialisierte Dienstleister damit beschäftigt den Betrieb des Airport Fraport AG reibungslos aufrecht zu erhalten. Dafür sind rund 16.000 Abfertigungsgeräte und Sonderfahrzeuge – eine Flotte von besonderer Größe mit einem besonderen Flotten-Management.

Keine Frage, die Zahlen sind beeindruckend: 64 Millionen Passagiere sind 2017 am Frankfurter Airport gestartet und gelandet. Das sind 175.000 pro Tag. 89 Airlines steuern den größten deutschen Flughafen an und verbinden ihn mit 262 anderen Städten weltweit. Fluggäste, die in Frankfurt abfliegen oder ankommen, machen ihre Zufriedenheit vor allem von einer Sache abhängig: Dem Flug selbst. Maßgebend ist, ob der Flieger pünktlich, der Sitzplatz komfortabel und das Personal freundlich ist. Und vielleicht auch, ob das Essen an Bord geschmeckt hat. Wer seinen Blick in den Himmel richtet und die...

Thematisch passende Artikel:

Großauftrag für Klüh Security

Neuauftrag am Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle hat die Security-Sparte des Familienunternehmens Klüh Service Management mit umfassenden Sicherheitsdienstleistungen beauftragt. Der zweitgrößte Frachtflughafen...

mehr
Ausgabe 01/2012 Gegenbauer

Dienstleister sorgt für Mobilität am BBI

Am 3. Juni dieses Jahres wird mit Inbetriebnahme des Flughafens Berlin Brandenburg der gesamte Luftverkehr der Hauptstadtregion an einem neuen Standort konzentriert. Pro Jahr werden zunächst bis zu...

mehr

Sasse AG: Auftragsverlängerung am Flughafen Bristol

Bereits seit Mai 2009 erbringt die Dr. Sasse AG Dienstleistungen rund um den Flughafenbereich in Bristol. Im Mai dieses Jahres erhielt das Unternehmen nun erneut den Zuschlag für zwei weitere Jahre....

mehr
Ausgabe 05/2018 Dorfner Gruppe

Vertragsverlängerung am Flughafen München

Der Flughafen München verlängert den bereits seit 2012 bestehenden Vertrag mit der Dorfner Gruppe. Richard Lößel, Geschäftsleiter der Dorfner Gruppe in München, beschreibt das vielseitige...

mehr
Ausgabe 4/2012 All Service Sicherheitsdienste

Neue Aufträge am Flughafen München

Seit dem 1. April 2012 betreut All Service zwei Kunden auch am Flughafen München. Außerdem führt das unternehmen am Frankfurter Airport für den Luftfrachtabfertigungskunden ­bereits Zugangs-,...

mehr