CMS Purus Innovation Award: Innovative Reinigungslösungen gesucht

Ob nachhaltige Reinigungsmittel, KI-gestützte Systeme für Facility Manager zur Steuerung von Roboterassistenten oder energiesparende Bodenreinigungsmaschinen – ab sofort können sich alle Aussteller und Mitaussteller der CMS Berlin 2023 für den CMS Purus Innovation Award (PIA) bewerben. Der Innovationspreis für intelligente Produkte und Lösungen wird in den sechs Kategorien Großmaschinen, Kleinmaschinen, Equipment, Waschraumhygiene, Digitale Tools und Systeme sowie Reinigungsmittel ausgeschrieben. Prämiert werden Produkte, Tools und Systeme, die durch hohe Anwendungsqualität und eine überragende Gesamtkonzeption überzeugen.


Die Bewerbungsunterlagen sind online verfügbar unter: www.cms-berlin.de/PIA. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 31. Mai 2023. Eine hochkarätig besetzte neunköpfige Jury bewertet dann die eingereichten Beiträge und nominiert die Finalisten, die sich auf der CMS 2023 präsentieren werden. Die Verleihung des Awards findet im Rahmen der CMS-Abendveranstaltung am 19. September statt.


Die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen führt die Top-Entscheider der gewerblichen Reinigungstechnik vom 19. bis 22. September auf dem Berliner Messegelände zusammen. Die CMS Berlin bietet einen kompletten Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten gewerblichen Reinigungstechnik und ist zugleich Dialogplattform für die Top-Themen der Branche – von Energieffizienz und Nachhaltigkeit über Fachkräftemangel und Inflation bis hin zu Digitalisierung.


Über die CMS Berlin

Vom 19. bis 22. September 2023 bringt die CMS Berlin, als führende internationale Kompetenzplattform für Reinigung und Hygiene in Europa, die Branche wieder live in Berlin zusammen.

Mit der bislang stärksten Beteiligung präsentierten auf der CMS Berlin 2019 rund 450 Aussteller aus 25 Ländern auf über 31.000 m² Hallen- und Freigeländefläche einen kompletten Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen aus allen Bereichen der gewerblichen Reinigungstechnik. Rund 25.000 Branchenvertreter, darunter rund 21.000 Fachbesucher aus 80 Ländern aus allen Reinigungssegmenten, informierten sich auf der viertägigen Fachmesse über das aktuelle Produkt- und Dienstleistungsangebot der gewerblichen Reinigung.

Veranstaltet wird die CMS Berlin im zweijährigen Turnus von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn; der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main; sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz für industrielle und institutionelle Anwendung (IHO), Frankfurt/Main.


Weitere Informationen: www.cms-berlin.de



Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Ob Reinigungsroboter, Apps zur besseren Organisation der Arbeitsprozesse im Facility Management oder nachhaltige Reinigungsmittel ohne Mikroplastik – vom 19. bis 22. September 2023 dreht sich auf der...

mehr

Die Internationale Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 - Cleaning.Management.Services. konnte in der vergangenen Woche ein glänzendes Fazit ziehen: 23.000 Branchenvertreter aus über 70 Ländern,...

mehr
2017-04 Erstmals Weltkongress der Gebäudedienstleister parallel zur Reinigungsfachmesse

Wegen der starken Aussteller-Nachfrage aus dem In- und Ausland wird die Messe Berlin eine zusätzliche Halle auf dem Berlin ExpoCenter City bespielen. Parallel zur CMS 2017 führt vom 18. bis 20....

mehr
CMS Berlin 2017

Berlin ist im September für eine Woche der Nabel der Reinigungswelt. Vom 19. bis 22. September bietet die Internationale Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 – Cleaning.Management.Services. einen...

mehr
International und Innovativ

Viel Glanz am Ende der CMS Berlin 2019 – Cleaning.Management.Services. Die Veranstalter und Trägerverbände der Internationalen Reinigungsfachmesse: zogen ein überaus positives Messefazit. Rund...

mehr