Winkhaus

Zutrittsorganisation für die Volksbank Filder eG

Früher waren allein am Standort Neuhausen über 30 Generalschlüssel im Einsatz. Ein Schlüsselverlust hatte weitreichende Folgen. Heute trägt jeder ­Mitarbeiter der sechs Filialen der Volksbank Filder eG einen elektronischen „blueSmart“-Schlüssel. Bei Verlust wird dieser kurzerhand im zentralen Rechner gesperrt. Im virtuellen Netz verbreitet sich rasant die Nachricht von der Sperrung und blockiert den Zutritt. Für die komfortable Verwaltung der neuen Schließanlage von Winkhaus nutzt die Volksbank ihr bestehendes IT-System.

Mit über 15.000 Mitgliedern gehört die Volksbank Filder eG zu den größten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01 Winkhaus

Intelligent geregtelter Zutritt

Das System blueSmart ist die elektronische schlüsselbetätigte ­Zutrittsorganisation von Winkhaus, die komplexe Aufgaben und Gebäudestrukturen managt. Nutzer bedienen die Technologie via Schlüssel...

mehr
Advertorial / Anzeige

Stressfrei Wohnen mit blueSmart

Elektronische Zutrittsorganisation von Winkhaus sichert Studentenwohnheim in der Steiermark

Die OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH Leoben betreibt das Haus mit 139 Wohneinheiten. Die gelungene Architektur des teilweise in Holzbauweise erstellten Passivhauses entwarf das Wiener Büro...

mehr
Ausgabe 2017-05 Winkhaus

Sicherheit vor unberechtigtem Zutritt

Ein neues Touch Terminal erweitert seit kurzem das Programm von Winkhaus „blueSmart“. Überall dort, ­wo die elek­tronische Zutrittsorganisation den Zugang zu besonders sicherheitskritischen...

mehr
Ausgabe 2014-05 Winkhaus

Zukunftsfähige Technik für Sicherheit und Komfort

„Für alle, die von Schließsystemen mehr erwarten“ lautet das Motto, unter dem Winkhaus seine Neuheiten in Essen präsentiert. Highlight am Messestand wird der ”blueSmart Active”-Schlüssel sein,...

mehr

Zutritte drahtlos organisieren

Beim Bewegen von Patientenbetten, Rollstühlen, Servierwagen oder anderem Gerät waren in dem akademischen Lehrkrankenhaus die Knäufe der Türzylinder häufig im Weg. Sie brachen ab und mussten...

mehr