Ista

Verbrauchsdaten-Übermittlung per GPRS

Mit innovativer Erfassungstechnik per Funk stellen Messdienstleister bereits seit einigen Jahren erprobte Lösungen bereit und schaffen so die Voraussetzungen für „Smart Metering“: Die Visua­lisierung von Verbrauchsdaten durch den Einsatz intelligenter Zähler. Für die Entwicklung der neuen Funkgerätegeneration „symphonic sensor net“ wurde Ista nun von der Initiative M2M Alliance mit dem „M2M Best Practice Award“ ausgezeichnet. Den zentralen Punkt von „symphonic sensor net“ ­bildet die Kommunikationseinheit ­„memonic 3 radio net“: Diese erfasst ­regelmäßig die Verbrauchs- und Betriebsdaten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01 ista

Niedrige Nebenkosten durch Energiedatenmanagement

Die Energiekosten rücken immer mehr in den Fokus der Mieter. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von ista, wünschen sich fast zwei Drittel der Bundesbürger aktuelle und detailliertere...

mehr

Weiter auf dem Weg nach oben: ista kauft französischen Submetering-Dienstleister

ista (www.ista.com ) baut seine Marktposition in Frankreich weiter aus: Der eigenen Angaben zufolge weltweit führende Energiedienstleister für die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von...

mehr

Walter Schmidt verlässt ista

Walter Schmidt, CEO von ista International, hat die Shareholder des internationalen Energiedienstleisters gebeten, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen aufzulösen. Nach zwölf Jahren als CEO...

mehr

ista und Aareon: Erfolgreiche Partnerschaft

Seit fünf Jahren bieten ista und Aareon die Integrierte Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten auf den Systemen GES und Blue Eagle an. ista, das weltweit führende Unternehmen für die...

mehr
Ausgabe 2010-04 ista und PCC Energie

Lösungen für das Energieverbrauchsmanagement

Zum 1. Juli 2010 startete ista die Zusammenarbeit mit dem bundesweiten Strom- und Gasversorger PCC Energie GmbH. Damit tritt ista, vertreten durch die Unternehmenseinheit e:so, in den Markt der Strom-...

mehr