Ultimo eröffnet Büro in München

Der CAFM-Anbieter Ultimo hat ein zweites Büro in Deutschland eröffnet. Die Niederländer sind jetzt auch im Münchner Norden präsent. Vor hier aus werden sie Kunden und Märkte in Bayern, Baden-Württemberg sowie Österreich und der Schweiz bedienen. Die Anschrift des neuen Büros lautet Marcel-Breuer-Str.15, 80807 München. Laut Ultimo sind viele Kunden und Interessenten im ­südlichen Deutschland angesiedelt, die eine Präsenz von Ultimo vor Ort einforderten.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2018

Ultimo Software ermöglicht Kostenkontrolle

Auch Ultimo Software ist dieses Jahr wieder auf der INservFM vertreten. Die Niederländer zeigen, wie sich mit ihrem CAFM-System dringende Störungen beheben lassen, interne und externe Kunden...

mehr
Ausgabe 04/2017

Ultimo überarbeitet sein CAFM-System

Der niederländische CAFM-Anbieter Ultimo hat seine Software überarbeitet. ­Ultimo bietet jetzt eine benutzerfreundliche und flexibel anpassbare Startseite ­ und entsprechend flexible Dashboards....

mehr
Ausgabe 06/2018

Ultimo: Einfacher arbeiten mit Smart Images

Auch im CAFM sagen Bilder manchmal mehr als Worte. ­ In Ultimo können Objekte jetzt durch visuelle Navigation in einer grafischen Abbildung wiedergefunden werden. „Ultimo Smart Images“ nennt der...

mehr
Ausgabe 03/2018

Ultimo führt mobiles Melden ohne Systemzugang ein

Ultimo bindet die neue Funktion „Mobiles Melden“ in sein CAFM-System ein. Es wurde aus und für die Praxis entwickelt, um es Unternehmen zu ermöglichen, interne und externe Kunden noch besser in...

mehr
Ausgabe 06/2016

Individuelles Design: cafm (24) mit neu programmierter Portal-Basis

Der CAFM-Anbieter mohnke (m) hat die Portal-Basis seiner herstellerneutralen  CAFM Hosting-Plattform cafm (24) komplett neu programmiert. Hierdurch ist es u. a. möglich, dass Anwender ihre bisher...

mehr