Neue Studie zeigt die vielfältigen Optimierungsansätze

Trends und „Best Practices“ in der Instandhaltung

Kostenoptimierung steht derzeit ganz oben auf der Agenda des technischen Managements. Dies bedeutet auch für die Instandhaltung, bei gegebener Verfügbarkeit, Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten, Kostentreiber zu identifizieren und zu eliminieren.

Unabhängig vom aktuellen Rationalisierungszwang ist die Instandhaltung einer der letzten Stellhebel, um die Wertschöpfungskette in anlagenintensiven Produktionsstrukturen zu optimieren. Vor diesem Hintergrund haben die Unternehmensberatung Droege & Comp., das Instandhalternetzwerk Forum Vision Instandhaltung e.V. und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in einer branchenübergreifenden Studie Trends und „Best Practices“ in der ­Instandhaltung identifiziert. Die Unter­suchung basiert auf einer branchenübergreifenden Expertenbefragung in 70 Unternehmen mit überwiegend komplexen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-06 Diese Anforderungen sind für den Gebäudebetrieb ausschlaggebend!

Strategische Instandhaltung von Gebäuden

Auftretende Schäden sind dann erst der Initiator für Instandhaltungsmaßnahmen. Dieser Instandhaltungsstau kann nur mittel- bis langfristig mit einem großen Ressourcenaufwand behoben werden [5],...

mehr
Ausgabe 2010-04

Optimierte Instandhaltung

Die Instandhaltung ist ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfung eines Unternehmens. Im Spannungsfeld zwischen ­Instandhaltung und Produktion steht der Instandhalter, der einerseits eine hohe...

mehr
Forschungskooperation zwische bau msr GmbH und HTWK Leipzig

SysKo: Zustandsabhängige Instandhaltungsstrategie

In der Haus- und Verfahrenstechnik werden Kompensatoren und Wellschläuche für die flexible Verbindung einzelner Rohrleitungen eingesetzt. Sie dienen zur Ableitung der durch thermische Ausdehnung,...

mehr
Ausgabe 2022-01 Vorausschauende Wartung in der elektrischen Energieverteilung

Condition Monitoring

Wartungsarbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten wurden in der Vergangenheit üblicherweise nach definierten Zeitintervallen geplant. ­Deren Zustand und tatsächliche Betriebsfähigkeit aber...

mehr
Ausgabe 2008-05 MAINTAIN 2008 vom 14. bis 16. Oktober in München

Qualifiziertes Personal in der Instandhaltung

Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Instandhaltungs­management ist Erfolgsmanagement“. Sie ist der Marktplatz für Impulse, Strategien und Dienstleistungskonzepte in der...

mehr