parku und Besser Parken Gruppe

Strategische Kooperation gestartet

Es ist eine Kooperation, von der Autofahrer und Immobilienbesitzer profitieren werden. Die Schweizer Parkplatz-Sharing-Plattform parku und die Düsseldorfer Besser Parken Gruppe, der führende Spezial-Anbieter für Anwohnerparken, schließen eine strategische Partnerschaft. „Die Mobilität in deutschen Großstädten wird wachsen und somit die Nachfrage nach Parkflächen. Durch die Kooperation mit parku gehen wir neue, digitale Wege, um die wirtschaftliche Ausnutzung unserer nahezu 20.000 Stellplätze in knapp 100 deutschen Städten zu optimieren“, so Thomas Herrmann, Geschäftsführender Gesellschafter...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01 Stolzer

Automatisierte Parksysteme: Sicherheit für Fahrzeug und Betreiber

Für Betreiber im Ausland spielt der Sicherheitsfaktor oft die entscheidende Rolle bei der Wahl eines Parksystems. Und auch in Deutschland wird sicherer, komfortabler Parkraum immer begehrter,...

mehr

Otis und Max Bögl: Strategische Kooperation

Otis und Max Bögl gehen eine strategische Zusammenarbeit ein. Der weltweit führende Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller und das deutsche Bauindustrie-Unternehmen schaffen mit dieser Kooperation ein...

mehr
Ausgabe 2008-04

Vattenfall Europe

Vattenfall Europe und die im SDAX notierte Deutsche Wohnen AG (DWAG) haben eine strategische Kooperation im Bereich der bundesweiten Stromversorgung von über 50?000 Wohn- und Gewerbeimmobilien...

mehr