Zutritt und Zeiterfassung ohne Schlüssel und Ausweis

Sparkassenverband Bayern setzt auf Biometrie

Der Sparkassenverband Bayern, zentraler Dienstleister für die bayerischen Sparkassen, steuert fortan mithilfe einer Biometrie-Lösung Zutritt und Zeiterfassung. Neben gestiegener Betriebssicherheit und präziseren Workforce-Management-Prozessen konnte zudem der Administrationsaufwand reduziert werden. Mitarbeiter müssen sich künftig nicht mehr um verlorene oder defekte Unternehmensausweise kümmern – das Buchen der Arbeitszeiten sowie der Zugang zum Arbeitsplatz erfolgt ab sofort mittels berührungsloser 3D-Fingererkennung.

Bedingt durch steigende kriminelle Handlungen, wie Überwachungs- oder Spionageakte, sind Unternehmen heute mehr denn je gefordert, ihre Firmengebäude zuverlässig abzusichern. So geht eine Studie[1] der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit (NIFIS) davon aus, dass die Nachfrage nach IT- und Informationssicherheit bis 2020 weiter deutlich zunehmen wird. Auch bei den IT-Verantwort­lichen des Sparkassenverbandes Bayern verstärkte sich das Sicherheitsbewusstsein in den letzten Jahren immer mehr. Dementsprechend war es erforderlich und vom Sparkassenverband ausdrücklich...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Interflex

Daten sicher übertragen

„Wann wurden Sie das letzte Mal gehackt oder ausgespäht?“ Diese Frage stellte der Hightech-Verband Bitkom an 403 Unternehmen in Deutschland, wonach fast jeder Dritte in den vergangenen zwei Jahren...

mehr
Ausgabe 2016-05 Interflex

Zutritt: Was kommt nach Industrie 4.0?

Dank Digitalisierung und Internet of Things boomen intelligente Lösungen für Zutrittskontrolle und Gebäudesicherheit: Laut statista ist im Marktsegment für vernetzte Sicherheitstechnik bis 2020...

mehr
Ausgabe 2008-04 Interflex

Service-Paket

Neben technischen Daten zu den design­prämierten Datenerfassungsterminals für Zeit und Zutritt sowie zugehörigen Software-Lösungen sind auch Informa­tio­nen zur nachhaltigen Beratung rund um...

mehr
Ausgabe 2018-05 Nationale und internationale Geschäftsaktivitäten erfordern individuelle Sicherheitskonzepte

Zutritts- und Zeitmanagement für Stabilus

Nach sorgfältiger Prüfung wählten die Verantworltlichen bei Stabilus eine maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösung aus Hardware und Software von Interflex. Damit gehören nicht nur die...

mehr
Ausgabe 2017-05

Türen öffnen fast wie James Bond

Ein bisschen ist es, als hätte sich Q, der Chef-Entwickler von James Bond, die Sorex Fingerprint Türöffner ausgedacht: Statt Schlüssel oder anderen Utensilien genügt ein Fingerabdruck, um den...

mehr