Softtech

Mit 3D-Bauteilen die Planung beschleunigen

Neben den klassischen 2D-Funktionen bieten CAD-Programme auch 3D-Architekturbauteile, die den Planungsprozess vereinfachen und beschleunigen. Viele Planer nutzen diese Vorzüge jedoch nicht, sondern setzen CAD aus verschiedenen Gründen lediglich als „digitales Zeichenbrett“ ein. Dabei liegen die Vorteile von Architekturbau­teilen im Sinne des Building Information Modeling (BIM) auf der Hand: Der Planungsprozess wird rationalisiert. Schnitte, Ansichten, Massen und Mengen lassen sich aus dem 3D-Gebäudemodell automatisch ableiten, Kosten und Materialien einfacher verwalten.
Um Planern den Um- und...