Kostensparende Erfassung und Abrechnung von Energieverbräuchen

Medical Park Hannover: Funkbasierte Energiemengenzähler

Im Umfeld der international renommierten Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben sich ­­bis heute zahlreiche Unternehmen, Dienstleister und Forschungsinstitute aus der „Life Science-Branche“ angesiedelt. ­Vielen davon bietet der „Medical Park Hannover“ durch hochflexible Gebäudekonzepte einen maßgeschnei­derten Standort auf Mietbasis. Für den Betreiber allerdings ist das exakte Erfassen und Abrechnen der Energieverbräuche pro Mieter sehr aufwendig.

Um den Unternehmen individuelle und maßgeschneiderte Raumkonzepte anbieten zu können, ist jedes Objekt in der Aufteilung der Nutzfläche hochflexibel konstruiert und kann in bis zu 50 Einheiten unterteilt werden. Passend zur Life-Science-Branche gehören dazu nicht nur Büros, Besprechungsräume und Vorlesungssäle, sondern auch Labore mit spezialisierter Infrastruktur.

Viele Räume, viele Zähler

Voraussetzung, um die kleinteiligen Nutzungsflächen den Bedürfnissen der Unternehmen entsprechend zusammenstellen zu können, ist die Installation von Verbrauchszählern für jede erzeugbare Raumkonstellation....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

IMS Energy-App liest Zähler automatisch ab

IMS stellt mit Imsware.Energy eine App vor, die selbständig Zählerstände ablesen kann und dabei fotografisch dokumentiert. Hierfür integriert IMS nach eigenen Angaben als erster Hersteller...

mehr
Ausgabe 2011-06 Sanierung der LBS in Stuttgart

Moderne Messtechnik ­vereinfacht Zählerablesung

Derzeit verabschieden sich viele Unternehmen von ihrer veralteten Zählertechnik und investieren in neue elektronische Zähler, die die eingegangen Messwerte via M-BUS-System (M von Englisch meter =...

mehr
Ausgabe 2017-06

getFM mit Erweiterung und Beacons

Als wesentliche Neuentwicklung verfügt getFM nun auch über die Funktion „Energie & Medien“. Zähler werden ­erfasst und die Werte entweder manuell eingegeben oder per Import eingelesen. Wer über...

mehr
Ausgabe 2014-06 So können Sie Energieverbräuche effizienter managen

Energiemanagement nach ISO 50001

Am schnellsten amortisieren sich Maßnahmen zur Energieeffizienz, wenn das Verbrauchsverhalten überprüft und sinnvoll angepasst wird. Das ist auch zentrales Ziel des Energiemanagementsystems DIN EN...

mehr
Ausgabe 2013-03 Merten

Energiezähler für hohe Präzision und niedrige Verbräuche

Mit dem neuen KNX-Energiezähler von Merten lassen sich Energieverbräuche in kleinen Büros oder Gewerbe­einheiten messen und auf komfortable Weise reduzieren. Das Gerät erfasst dazu den...

mehr