FACILITY MANAGEMENT in Interview

Im Gespräch mit Thomas Häusser

Der wirtschaftlichste Anbieter auf mehrere Jahre Vertragslaufzeit ist im Zweifel nicht immer der Billigste. Dies wird Thomas Häusser gemeinsam mit vielen anderen auf dem diesjährigen Nutzerkongress diskutieren.

Herr Häusser, die Neuregelung der Werkverträge steht auf der politischen Agenda – ein guter Anlass über die vielbeschworene Outputorientierung nachzudenken. Gibt es echte Outputorientierung in deutschen Vertragsverhältnissen eigentlich?

Thomas Häusser: Von der Auslober-Seite kann ich das Mantra der Outputorientierung zwar hören, aber nicht wirklich sehen. In der Praxis ist mir so gut wie kein Vertrag bekannt, den man als waschecht outputorientiert bezeichnen könnte. Es sind zwar viele Ansätze versucht worden, aber viele davon waren nicht erfolgreich. Die große Mehrheit der Verträge ist zyklus-...

Thematisch passende Artikel:

RIB: Elektronische Vergabe bei der Stadt Ingolstadt

Seit dem 01. März 2011 baut die Stadt Ingolstadt ihre e-Government- Angebote weiter aus: Man steigt vom klassischen Vergabeverfahren auf die elektronische Vergabe um. Dies gilt für alle...

mehr
Ausgabe 2017-05 3. Platz des ipv-Autorenpreises 2017

Sind Ergebnislieferung und Qualitätsmessung im FM Synonyme?

Output orientierte Facility Management-Verträge sind oft Verträge sui generis, also Verträge eigener Gattung. ­Eine Mischform aus dienstleistungs- und werkvertraglichen Elementen zeichnet den...

mehr
Ausgabe 2013-02 Was man bei der Bewertung der Angebote beachten sollte

Vergaberecht: Das wirtschaftlichste Angebot

Nachdem der öffentliche Auftraggeber die Eignung der Bieter geprüft hat, muss er nun das Angebot auswählen, auf das er den Zuschlag (Vertragsschluss) erteilen will. Der öffentliche Auftraggeber...

mehr
Ausgabe 2019-05

RIB: Neue Lern-Management-Plattform fu?r die elektronische Vergabe

RIB, Anbieter von BIM- und FM-Software, hat mit dem Bieterclient ava-sign eine neue E-Learning Lösung fu?r Bieterfirmen vorgestellt. Sie ermo?glicht es, die e-Vergabe-Plattform iTWO tender mit...

mehr
Ausgabe 2018-03

Archibus mit neuem Modul Com­pliance- & Contract-Management

Das Archibus Solution Center Germany hat jetzt sein neues Modul Com­pliance-Management vorgestellt. Es verifiziert die Dokumentation und überwacht Verträge einschließlich ausgelagerter Arbeiten....

mehr