Building Information Modeling: Zukünftig werden Gebäude zweimal gebaut

Gewerkeübergreifende Perspektiven mit BIM

In eigentlich allen Industrien, insbesondere in der verarbeitenden Industrie, ist es ­normal, dass erst nach einer gesamtheitlichen Planung, Tests und Simulationen das eigentliche Produkt physisch gefertigt wird. Anders in der Bauindustrie, wo sich die so genannte „baubegleitende Planung und Ausschreibung“ etabliert hat. Die Forderung nach einer „as build“-Dokumentation sollte der Vorgabe „build as planned“ weichen. Viele Veränderungen unter dem Begriff BIM (Building Information Modeling) halten heute bereits Einzug in die Baubranche und den Gebäudebetrieb.

Über BIM wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Weltweit steigt die Anzahl der nach der BIM-Methode gebauten Gebäude. Die Spanne der Interpretation, was wirklich gemäß BIM realisiert wurde, erstreckt sich allerdings von einer (nur) 3D-CAD-Planung bis zum echten Digital Twin. Noch spricht die Branche nicht die gleiche Sprache.

Die ursprüngliche Motivation für BIM kommt aus dem Bereich Architektur und Gesamtplanung, also einer frühen Phase des Gebäudelebenszyklus. Durch die Verwendung verschiedener CAD-Systeme ­
im selben Projekt ergab sich typischer­weise die Notwendigkeit,...

Thematisch passende Artikel:

BTGA unterstützt 18. buildingSMART-Anwendertag

Der BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. ist ideeller Kooperationspartner des 18. buildingSMART-Anwendertags am 22. April 2020 in Dresden. Der buildingSMART-Anwendertag...

mehr
Ausgabe 2019-02 07. und 08. Mai 2019 in Berlin

2. Jahrestagung BIM im Facility Management

Der Mehrwert des Building Information Modeling für das Gebäude- und Facility Management liegt klar auf der Hand. Doch welche Möglichkeiten bietet BIM für den Gebäudebetrieb? Welche Stolperfallen...

mehr

GEFMA: Whitepaper "BIM im FM"

28.09.2017 - Die Integration von CAFM (Computer Aided Facility Management), BIM (Building Information Modeling) und anderer Software ist ein Schlüssel zum Erfolg für die IT-Unterstützung des...

mehr
Ausgabe 2019-03 Datenaustausch bei der Anwendung der BIM-Methodik zwischen Planung, Bau und Betrieb

BIM-Richtlinienentwürfe VDI 2552 Blatt 4 und Blatt 7

VDI 2552 Blatt 4 (Entwurf) [1] Der Richtlinienentwurf beschreibt den Datenaustausch bei der Anwendung der BIM-Methodik zwischen den an Planer, Bau und Betrieb von an Bauwerken Beteiligten. Es werden...

mehr
Ausgabe 2009-04 ORCA

Unterstützung für den korrekten Datenaustausch

Beim Bau einer Immobilie arbeiten in der Regel Generalplaner, Fachplaner und Bauprodukthersteller eng zusammen, um ein Optimum an Wirtschaftlichkeit und Qualität mit den vorhandenen Geldmitteln zu...

mehr