FM-Messe: Da muss ich hin!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

freuen Sie sich auch schon auf die
FM-Messe? Für alle, die Gebäude,
Anlagen und Einrichtungen verwalten und bewirtschaften ist die Leistungsschau vom 24. bis 26. März in Frankfurt natürlich ein Muss, der Pflichttermin des Jahres schlechthin. Wie immer gilt: Sehen und gesehen werden – und im Gespräch bleiben.

2015 feiert die FM-Messe übrigens Jubiläum: eine Erfolgsgeschichte wird 15 Jahre alt. Als Medienpartner der ersten Stunde gratulieren wir nicht nur herzlich, wir haben auch beim Veranstalter, der Mesago Messe Frankfurt, nachgehakt. Haben sich die Erwartungen an die Messe erfüllt? Was waren die größten Meilensteine? Und wie geht es weiter? Lesen Sie das exklusive Interview mit Messechef Johann Thoma auf Seite 22.

Getreu dem Motto „Mittendrin und nicht nur dabei“ finden Sie unseren Messestand vom Bauverlag, zu dem auch FACILITY MANAGEMENT gehört, erstmals auf der Allee der Möglichmacher. Hier wirbt die gleichnamige Brancheninitiative führender FM-Unternehmen nicht nur mit pfiffigen Ideen um talentierten Nachwuchs, hier findet am ersten Messetag (24.3.) auch das Fest der Möglichmacher statt, die Netzwerk-Veranstaltung mit Live-Musik und Gesprächen in lockerer Atmosphäre.

An unserem Stand (D49) finden Sie – nebenbei bemerkt – nicht nur Broschüren und Flyer. Hier liegt auch das einmalige Nachschlagewerk „Who is Who“, unser Handbuch für die FM-Praxis aus, das wir erneut mit dem Branchenverband GEFMA herausgebracht haben. Zudem freut sich das Redaktionsteam auf die Gespräche mit Ihnen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Auch in diesem Jahr verleihen wir als Medienpartner gemeinsam mit dem GEFMA-Arbeitskreis Integrale Prozess Verantwortung (ipv) den Autorenpreis. Dafür haben wir zum zweiten Mal in Folge wieder nach dem „FM-Impulsgeber“ gesucht, jenem Spezialisten und Querdenker mit revolutionärem Konzept oder der innovativen Lösung für systemische Dienstleistungen im Facility Management.

Soviel sei an dieser Stelle schon mal verraten: Die Jurymitglieder – Spezialisten für Öffentlichkeitsarbeit des GEFMA-Arbeitskreises ipv und das Redaktionsteam der FACILITY MANAGEMENT – haben es sich auch diesmal nicht leicht gemacht. Verliehen wird der ipv-Autorenpreis am zweiten Tag (25.3.) um 14:25 Uhr auf dem Messeforum.

Wir würden uns sehr freuen, wenn alle Akteure im Facility Management die Preisverleihung mit Ihrer Anwesenheit bereichern. Nichts ist schöner für einen Gewinner, als vor einem größeren Publikum ausgezeichnet zu werden.

Herzliche Grüße

Ihr


Achim Roggendorf

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2014

Der Preis ist heiß

Liebe Leserinnen und Leser, Trommelwirbel und Tusch: Auf der FM-Messe in Frankfurt lüften wir endlich das Geheimnis. Wer ist „FM-Impulsgeber 2014“. Der Autorenpreis, den wir als Medienpartner...

mehr
Ausgabe 01/2016

Autorenpreis 2016: FM-Impulsgeber

Der mit 3000 € dotierte Preis „FM-Impulsgeber“ wird 2016 zum dritten Mal verliehen. Es werden Artikel und Paper ausgezeichnet, die sich mit komplexen Systemdienstleistungen im Facility Management...

mehr
Messe

Volles Programm auf der Facility Management 2013

Mit mehr Ausstellern als im Vorjahr wird die Facility Management Messe und Kongress 2013 ein abwechslungsreiches Programm bieten: ein umfangreicher Kongress mit der 2. Bundesfachtagung...

mehr

20 Jahre GEFMA-Förderpreise

10.01.2017 - Die Verleihung der GEFMA-Förderpreise für akademische Arbeiten im Facility Management ist eine Institution. Seit der ersten Verleihung vor 20 Jahren wurden mehr 120 PreisträgerInnnen...

mehr
Ausgabe 06/2013 ipv-Autorenpreis „FM-Impulsgeber“

Noch bis Dezember 2013 Beiträge einreichen!

Der GEFMA-Arbeitskreis Integrale Prozess Verantwortung (ipv) zeichnet künftig Artikel und Paper aus, die sich mit komplexen System-Dienstleistungen im Facility Management befassen. Der Preis...

mehr