FACILITY MANAGEMENT im Interview mit…

Entwässerung – kein Geschäft mit sieben Siegeln

Der korrekte Umgang mit Abwasser und Entwässerung gehört zu den wichtigen Aufgaben beim Betreiben von Gebäuden. Mit der Zunahme von Starkregenereignissen steigt auch die Bedeutung des Rückstauschutzes – gerade unter dem Aspekt der Betreiberverantwortung.

Daher stellen Hersteller Unterlagen bereit, stehen mit Informationen zur Verfügung und leisten Unterstützung mit Weiterbildungsmaßnahmen. Die Kessel AG aus Lenting sieht insbesondere bei Inbetriebnahme, Wartung und Inspektion noch Nachholbedarf und wird künftig hier noch mehr Hilfestellungen bieten. Welche dies sind und wie diese in der Realität umgesetzt werden sollen, erläuterte Reinhard Späth, Leiter Marketing bei der Kessel AG, der FACILITY MANAGEMENT-Redaktion.

Die Entwässerung von Grund­stücken und Liegenschaften gehört aus Sicht einer Kommune zu den wichtigen Themen. Wird dies auch in...