CBRE

Effizientere Nutzung von Büroflächen und neue Arbeitsplatzstrategien gewinnen an Bedeutung

Nutzer von Büroimmobilien nehmen Effizienzeinsparungen und die Verbesserung der Arbeitsplatzstrategien verstärkt als Möglichkeiten war, mit denen sie die Nutzung ihrer Büroflächen optimieren können. Dabei gewinnt der vermehrte Einsatz neuer Technologien zunehmend an Bedeutung. Dies ist ein Ergebnis des diesjährigen „European Occupier Survey“ des Immobiliendienstleisters CBRE, der sich an über 130 Unternehmen, nahezu vollständig mit Hauptsitzen in Europa oder Nordamerika, richtete. Dabei gaben 64 % der befragten Unternehmen an, dass die Unsicherheit über die wirtschaftlichen Entwicklungen als...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06

NewsBox

Rund 60 % der multinationalen Unternehmen sind bereit für ein umweltfreundliches, „grünes“ Gebäude, höhere Mieten zu zahlen. Das geht aus dem aktuellen European Occupier Survey des...

mehr
Ausgabe 2021-06 Colliers

CRE-Zukunftsreport: Leitfaden für Flächennutzer und Bestandshalter

Flexible Arbeitsflächen und Technologien für kollaboratives Arbeiten in hybriden Teams sind zwei wesentliche Einflussfaktoren, die Unternehmen in ihren Strategien zur Flächennutzung heute...

mehr

Neue Kunden für CBRE

Das Immobilienberatungsunternehmen CB Richard Ellis (CBRE) hat das Global Projekt Management für Cisco Systems und das Facility Management für Lexmark in EMEA übernommen. CB Richard Ellis ist damit...

mehr

CBRE: Global Workplace Solutions-Übernahmen abgeschlossen

15.09.2015 - Die CBRE Group, Inc. (NYSE: CBG) hat den Abschluss der Übernahme des Geschäftsbereichs Global WorkPlace Solutions (GWS) von Johnson Controls, Inc. (JCI) bekanntgegeben. GWS ist...

mehr

Think Campus in Potsdam fertiggestellt

Driven Investment hat das innovative Office-Projekt Think Campus in Potsdam fertiggestellt. Nahe des Jungfernsees und in direkter Nachbarschaft des SAP Innovation Centers gelegen, bietet der Think...

mehr