Communal FM flankiert erfolgreich Klimaschutz

Die Karlsruher Communal FM hat den Kreis Neunkirchen erfolgreich bei der Umsetzung von dessen Klimaschutz-Teilkonzept unterstützt. ­
D
as Konzept wurde vor drei Jahren gestartet und nutzt das CAFM-System, um zentrale Werte im Blick und wesentliche Stellschrauben schnell nachjustieren zu können. Jetzt liegen erste Zwischenergebnisse vor, ­
die unter anderem eine Stromeinsparung von 11 % in Schulen und 12 % in Dienstgebäuden sowie reduzierte Wärmebedarfe von 16 bzw. 7 % ausweisen. Laut Stadtverwaltung ist die Software sehr hilfreich und mache alles wesentlich einfacher.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Communal FM organisiert den Schulsport

Mit dem Modul CommunalFM-Beleg­planung organisiert der Karlsruher CAFM-Anbieter Communal FM den Schulsport und ganz allgemein die Nutzung von Sportstätten in kommunalem Eigentum. Diese können mit...

mehr

Wisag fördert Hochschulabsolventen gemeinsam mit Partnern der Immobilienbranche

Am 13. Juli hat der Mainzer Kreis in Frankfurt erstmals den Nachhaltigkeitspreis 'NAIMMA' vergeben. Mehr Nachhaltigkeit in die Immobilienbranche bringen – das ist das Ziel der Auszeichnung: Mit ihr...

mehr
Ausgabe 2015-06 Communal-FM

Nicht nur große Kommunen und Kreise setzen auf CAFM

Bundesweit setzen vor allem die großen Kommunen und Kreise auf CAFM bei der Unterstützung ihrer FM-Prozesse. Und es gibt eine Fülle von Anwenderberichten, die den vielfältigen Nutzen dieser...

mehr