Techem

Bis zu 40 % weniger Energieverbrauch

Mit dem Energiemonitoring-System von Techem Energy Contracting lässt sich der Energieverbrauch einer Bestands­immobilie bis zu 40 % senken, so der Dienstleister. Die dafür notwendige Messtechnik wird kostenfrei installiert. So kann der Energieverbrauch rund um die Uhr erfasst und mittels GPRS-Funk an das Techem-Rechenzentrum übermittelt werden. Die Energiedaten des Strom- und Wärmeverbrauchs stehen über ein Kundenportal jederzeit online zur Verfügung. Ingenieure werten außerdem die Daten aus, dann werden Maßnahmen eingeleitet, um den optimalen Energiespareffekt zu erreichen. Ziel ist es...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2010 Techem

Energiemonitoring und Verbrauchsdatenerfassung

Mit „Techem Smart System“ stellt der Eschborner Energiedienstleister eine neue modulare Mehrwert-Plattform vor. „Steigende Energiepreise, der wachsende Verwaltungsaufwand und die immer strengeren...

mehr
Ausgabe 03/2012 Techem

Monitoring App für mobile Analysen

Die Techem App ist jetzt auch für Apple-Produkte mit allen Funktionalitäten verfügbar, die Vermieter und Immobilienverwalter vorher nur über das Techem Portal nutzen konnten. Mit der mobilen...

mehr

Techem: Energiemanagement für die Dorint-Gruppe

Professionelles Energiemanagement ist für die Hotellerie ein Muss - nicht nur hinsichtlich der Kostenersparnis, die sich daraus ergibt. Vor allem die Darstellung und Akzeptanz eines Hotels in der...

mehr
Ausgabe 4/2012 Techem

Energiemanagement für die Dorint-Gruppe

Professionelles Energiemanagement ist für die Hotellerie ein Muss – nicht nur hinsichtlich der Kostenersparnis, die sich ­daraus ergibt. Vor allem die Darstellung und Akzeptanz eines Hotels in der...

mehr

Techem erweitert Geschäftsführung

Der Energiemanager Techem hat die Geschäftsführung der Techem Energy Services GmbH erweitert. Karl Moll, Manfred Kreuzer und Thomas Werner heißen die neuen Mitglieder der Geschäftsführung....

mehr