SKE

10 Jahre PPP-Projekt mit dem Kreis Offenbach

Als „wegweisend“ bezeichnet der Kreis Offenbach die Entscheidung für das PPP-Projekt mit der SKE Schul-Facility-Management GmbH, das vor zehn Jahren an den Start ging und mit dem der Kreis „Neuland im Bereich des Schulbaus und der Unterhaltung von Schulen“ betreten hat. Ziel war es, für alle Kinder im Kreis Offenbach in einem überschaubaren Zeitraum ein modernes Lernumfeld mit gleichwertigen Qualitätsstandards zu schaffen. Anlässlich der Jubiläumsfeier Mitte Oktober blickten die Verantwortlichen zurück und beleuchteten die erfolgreiche Bilanz dieses Vorzeigeprojekts im Gebäudemanagement. Die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01 SKE Facility Management

Partner für PPP-Projekte

In seinem 18. Zusammenfassenden Bericht kommt der Hessische Rechnungshof zu dem Schluss: Der Kreis (Offenbach) wäre mit seinen Kräften nicht in der Lage gewesen, ein solch großes...

mehr
Ausgabe 2015-02 Erstes PPP-Schulsanierungsprojekt im Kreis Offenbach zieht nach zehn Jahren positive Bilanz

Bestnoten für PPP-Schulprojekt

Eingangstest bestanden Die Analyse der Angebote ergab, dass privatwirtschaftliche Unternehmen diese komplexen Aufgaben zu deutlich besseren Konditionen als der Kreis selbst umsetzen und durch ihre...

mehr

Berliner Immobilienmanagement spart Millionen für das Land Berlin

Als landeseigene Gesellschaft erzielt die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) seit ihrer Gründung 2003 jährlich Einsparungen in Millionenhöhe für die Landeskasse. Bis zum Jahr 2010 hat...

mehr
Ausgabe 2008-06 Baurechtler beraten Kommunen bei der Schulsanierung

ARGE Baurecht zum Thema PPP

Jede Kommune, zumindest aber jeder Kreis, besitzt in der Regel mehrere Schulen. Die meisten sind in den 1960er und 1970er Jahren gebaut worden und entsprechen heute bei weitem nicht mehr dem...

mehr