Gütesiegel für C&A ECO-Store

Die REDEVCO Services Deutschland GmbH und deren Schwestergesellschaft C&A haben für ihren ECO-Store in Mainz das Good-Practice-Label der Deutschen Energie-Agentur dena erhalten. Das Gütesiegel zeichnet beispielgebende Aktivitäten und Projekte aus, die zur Steigerung der Energieeffizienz und Senkung des Endenergieverbrauchs beitragen.
 
 
Mit dem ECO-Store haben REDEVCO und C&A Maßstäbe für das nachhaltige Gebäudemanagement von großen innerstädtischen Einzelhandelsimmobilien gesetzt. Das Objekt mit einer Verkaufsfläche von etwa 6500 m² stammt aus dem Jahre 1961 und wurde 2008 innerhalb eines Jahres komplett saniert. Im Mittelpunkt stand dabei, den Energieverbrauch und die CO2-Emission der Immobilie nachhaltig zu senken. Seither verbraucht das C&A-Haus rund 30 %weniger Strom und über 80 %weniger Heizenergie und wird darüber hinaus CO2-neutral betrieben.
 
Das Gebäude wurde als erstes Einzelhandelsbestandsobjekt in Europa nach den strengen BREEAM-Richtlinien zertifiziert und mit „sehr gut“ beurteilt. Der auf der Basis der deutschen EnEV-Anforderungen ausgestellte Energieausweis bescheinigt dem Objekt eine Gesamtenergieeffizienz, die sogar noch deutlich unter dem Anforderungswert für einen Neubau liegt.
 
Darüber hinaus belegte der ECO-Store den dritten Platz beim Wettbewerb „PROM des Jahres 2009“. Der Award, eine Initiative der RWE Energy AG, Dort­mund, steht unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und wird den drei energieeffizientesten gewerblich oder öffentlich genutzten Gebäuden in Deutschland verliehen. REDEVCO hatte sich mit dem aus einem knapp fünfzig Jahre alten Bestandsobjekt entstandenen ECO-Store gegen zahlreiche Neubauten durchgesetzt.
          

Thematisch passende Artikel:

RWE Energy: „PROM 2009“ verliehen

Mit dem „PROM des Jahres 2009“ zeichnet das Dortmunder Energieunternehmen RWE Energy am 8. Juli die drei energieeffizientesten gewerblich und öffentlich genutzten Immobilien Deutschlands aus....

mehr

Famis gewinnt Ausschreibung um RWE-Turm

Der Energiekonzern RWE arbeitet im so genannten Dienstleistungszentrum Stern – dem RWE-Turm – mit der Famis GmbH zusammen. Im Rahmen einer Ausschreibung setzte sich das Saarbrücker FM-Unternehmen...

mehr
06/2008 BUND

Ausgezeichnetes Gütesiegel

Das Projekt „Energie sparendes Kranken­haus“ des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wurde am 8. Oktober 2008 von Matthias Stange, Leiter des Investment & FinanzCenter der...

mehr
04/2009 RWE Energy

Auszeichnung für energie­effiziente Immobilien

Mit dem „PROM des Jahres 2009“ zeichnete das Dortmunder Energieunternehmen RWE Energy am 8. Juli die drei ­energieeffizientesten gewerblich und ­öffentlich genutzten Immobilien Deutschlands aus....

mehr

RWE: Contracting sichert Energieversorgung

Im Rahmen eines Anlagen-Contractings liefert die RWE Energiedienstleistungen GmbH über einen Zeitraum von zehn Jahren Wärme und Strom für die so genannte „Wärmeinsel“ in Hörstel-Riesenbeck. Die...

mehr