DENEX 2009: Erfolgreiche Premiere

Eine umweltfreundliche und nachhaltige Energieversorgung ist gefragter denn je – das war auf der DENEX in den Rhein-Main-Hallen Wiesbaden deutlich zu spüren. Fachleute aus den Bereichen Energieversorgung, Handwerk, öffentlicher Verwaltung, Gesundheitswesen, Forst- und Wohnungswirtschaft sowie Forschung informierten sich am 2. und 3. Juli 2009 über Möglichkeiten der Strom- und Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien und energieeffiziente Bau- und Sanierungstechniken.

 

Die Fachausstellung mit Kongress informierte das Fachpublikum mit einem vielfältigen und qualitativ hochwertigen Informationsangebot und zeigte, dass erneuerbare Energien auch bei großen Gebäuden komfortable Lösungen bieten. Wie wichtig Energieregelung und -steuerung ist, machte Siemens Building Technologies GmbH & Co. oHG deutlich. Energiedienstleister wie MVV Energiedienstleistungen GmbH, Urbana Energiedienste GmbH oder NGT Contracting GmbH zeigten den interessierten Fachbesuchern, wie erneuerbare Energien oder geeignete Sanierungsmaßnahmen als abgestimmtes Gesamtkonzept funktionieren und wie hoch das Einsparpotenzial dabei ist.

 

Die rund 360 Kongressteilnehmer tauschten sich rege mit Referenten und Ausstellern aus. Bei der Fachtagung regenerative Nahwärme war die gesamte Nah- und Fernwärmebranche vertreten, die der Geschäftsführer Werner Lutsch des Energieeffizienzverbands für Wärme, Kälte und KWK e. V. (AGFW) begrüßte. Im Rahmen der Konferenz zum Thema Energieeffizienz im Krankenhaus tauschten sich Planer und technische Leiter im Gesundheitswesen, Ingenieure, Architekten sowie Wissenschaftler zu technischen Fragen und komplexen Energielösungen aus. Die technisch detaillierten Fragen im Internationalen Symposium Energieholzplantagen zeugten von der fachlichen Kompetenz der versammelten Expertenrunde aus Forschung, Forstwirtschaft und Energieversorgung.

 

Auch die 68 Aussteller lobten durchweg das hohe Niveau der Fachgespräche. „Wir sind sehr zufrieden. Die DENEX bietet einen hervorragenden Marktplatz zur Präsentation der eigenen Aktivitäten und Produkte. Gute Atmosphäre zur Vertiefung von Kontakten zu Kunden und Wettbewerb“, so Dipl.-Ing. Manfred Zimmer, Geschäftsführer der Firma Biokraft Naturbrennstoffe GmbH. „Die Kombination aus Messe mit Fachausstellern und Fachkongress liefert genau das hochwertige Publikum, das wir mit unserer Firmenpräsentation erreichen wollen. Die Quantität und Qualität der geknüpften Kontakte überzeugt uns auch 2010 wieder dabei zu sein“, so Dr. Andreas Wimmer, Mitglied der Geschäftsführung technisches Marketing, Firma varmeco GmbH & Co. KG.

 

„Wir sind sehr zufrieden. Es gab viele gute Gespräche, wie man fachliche Netzwerke und Aktivitäten in Zukunft noch besser in die Messe integrieren kann. Insofern gehen wir davon aus, dass die Veranstaltung sich in den kommenden Jahren noch weiter etablieren wird“, so das Fazit von Stefanie Hartlieb, Projektleitung der DENEX.

 

Die DENEX 2010findet im nächsten Jahr am 8. und 9. Juli in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Informationen gibt es unter www.denex.info .

 

 

Thematisch passende Artikel:

Erfolgreiche DENEX

Eine effiziente, nachhaltige und kostengünstige Energieversorgung ist das Thema der Zukunft für große Gebäude und Siedlungsstrukturen. Die DENEX, die am 8. und 9. Juli in den Rhein-Main-Hallen...

mehr
2009-03 DENEX 2009 vom 2. und 3. Juli in Wiesbaden

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen: hohes Potential zur Energieeinsparung

Die Branche Gesundheitswesen könnte in erheblichen Umfang zum Erreichen der Klimaschutzziele beitragen. Krankenhäuser beispielsweise sind geeignete Anschauungsobjekte, um energieeffiziente...

mehr

Engie bündelt Aktivitäten für erneuerbare Energien in neuer Gesellschaft

Engie Deutschland hat ihre Kompetenzen für erneuerbare Energien in einer eigenen Gesellschaft gebündelt. Die Engie Deutschland Erneuerbare GmbH ist als Ausgliederung der Engie Deutschland GmbH...

mehr

BASIC Facility Management berät Rhein-Main Hallen GmbH

18.05.2016 - Die Dortmunder BASIC Facility Management GmbH konnte sich in einem offenen Ausschreibungsverfahren gegen zahlreiche namhafte Wettbewerber durchsetzen und betreut nun bis zum Jahr 2018...

mehr

VBI gründet Fachgruppe Erneuerbare Energien

Nachhaltigkeitsexperten im VBI arbeiten künftig in neuer Organisation – Kompetenzen der unabhängigen Berater werden in den Fokus gerückt Der Verband Beratender Ingenieure VBI hat am 21. September...

mehr