Weiter auf dem Weg nach oben: ista kauft französischen Submetering-Dienstleister

ista  (www.ista.com ) baut seine Marktposition in Frankreich weiter aus: Der eigenen Angaben zufolge weltweit führende Energiedienstleister für die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von Energie, Wasser und Hausnebenkosten übernimmt den französischen Submetering-Dienstleister Azureenne de Comptage.

Bisher war ista als Marktführer auf dem französischen Markt (ca. 46%) nur mit etwa 10% Marktanteil im Departement Nizza vertreten, neben Paris dem zweitgrößten französischen Department in Bezug auf den Anteil von Mehrfamilienhäusern. Durch die aktuelle Akquisition baut das Unternehmen diesen Anteil auf über 40% aus. Azureenne de Comptage bringt ca. 80.000 Nutzeinheiten aus dem Departement Nizza ein.

„Die aktuelle Akquisition hat für die Stärkung und den weiteren Ausbau unserer Marktposition in Frankreich eine wichtige strategische Bedeutung,” sagt ista-CEO Walter Schmidt. Dies gelte besonders mit Blick auf die weitere Marktentwicklung im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Energieeffizienzrichtlinie.

Die EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED), die bereits Ende 2012 in Kraft getreten ist, soll bis Juni 2014 in jeweiliges nationales Recht umgesetzt werden. Die Richtlinie gibt verbindliche Zielvorgaben für den effizienten Umgang mit Energie besonders im Gebäudebereich und sieht unter anderem vor, dass Verbraucher europaweit individuell und regelmäßig über ihren Energieverbrauch informiert werden müssen. Allein durch die individuelle Erfassung und Abrechnung von Verbrauchsdaten lassen sich dabei etwa 15 % Energie einsparen.  

Thematisch passende Artikel:

Walter Schmidt verlässt ista

Walter Schmidt, CEO von ista International, hat die Shareholder des internationalen Energiedienstleisters gebeten, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen aufzulösen. Nach zwölf Jahren als CEO...

mehr

Aareon und ista kooperieren in Sachen Energieeffizienz

22.09.2015 - Der internationale Energiedienstleister ista und Aareon, Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft, weiten ihre erfolgreiche langjährige Kooperation in...

mehr

ista Deutschland erweitert Geschäftsführung

Ralf Görner übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position des Chief Operations Officers (COO) beim Energiedienstleister ista Deutschland GmbH. Er ergänzt damit die bisherige Geschäftsführung....

mehr

Techem übernimmt skandinavischen Energiedienstleister Inergi

Der Energiemanager Techem hat zum 16. Januar 2014 das skandinavische Unternehmen Inergi übernommen. Mit diesem Schritt dehnt Techem als führender Anbieter für Energieabrechnungen und...

mehr

ista mit neuem Markenauftritt

Der Energiedienstleister ista baut sein Produktportfolio sukzessive aus und fokussiert sich auf innovative Energiemanagement-Lösungen zur Einsparung knapper Ressourcen. Das spiegelt sich auch im...

mehr