pit-cup verbreitert die Brücke zu BIM

Die Heidelberger Software-Schmiede pit-cup erweitert die Brücke zu BIM: Mit dem neuen Plug-in für REVIT sind die Revit-Familien von Siemens und Belimo in der CAFM-Software verfügbar und können für Planung und Dokumentation eingesetzt werden. Siemens und Belimo haben in ihren Bibliotheken CAD-Daten für Ventile und Stellantriebe bereit gestellt. Trotz geringer Datenmenge von rund 500 Kilobyte bieten sie hohe Detailtreue und sind zusätzlich zu VDI3805 auch CIBSE. Die Familien können in Laufzeit und Versionsunabhängig generiert werden. Entsprechend müssen die Daten nicht mehr vorgehalten und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

IMSWARE: Umfangreicher BIM-Import

Mit IMSWARE.BIM stellt CAFM-Hersteller IMS ein Im­port-Tool für diverse BIM-Formate vor. Das Toll beherrscht klassisches IFC, versteht Revit und kann auch CAFM-Connect einschließlich der jüngsten...

mehr
Ausgabe 2020-04

Korasoft integriert BIM in sein CAFM mit SAP

Software-Spezialist Korasoft erweitert sein Leistungsspektrum um die Integration von BIM in SAP. Mit dem Modul Korasoft BIM können Pläne aus Autodesk Revit und IFC-konforme BIM-Modelle mit der...

mehr
Ausgabe 2016-06

Siemens setzt weltweit auf Planon

Planon ist bei Siemens Real Estate gesetzt: Die Münchner haben sich für das Management ihrer weltweit verteilten Immobilien für die CAFM-Lösung der Niederländer entschieden. Das One Global...

mehr
Ausgabe 2019-04

Korasoft bringt den digitalen Zwilling ins CAFM mit SAP

Wie lassen sich die BIM-Daten eines digitalen Zwillings nach ISO 81346-12 sinnvoll in einem CAFM-System nutzen? Diese Frage hat Korasoft beantwortet. Die CAFM-Lösung „VISUAL Real Estate & Facility...

mehr
Ausgabe 2021-05 Graphisoft

BIM-Planungssoftware für präziseres Arbeiten und Integrale Zusammenarbeit

Mit Archicad 25 setzt Graphisoft auf eine stetige Evolution durch Optimierung und die zielgerichtete Erweiterung wichtiger Funktionen. Die neue Version der BIM-Software vereinfacht vor allem die...

mehr