fm.benchmarking Bericht 2018 erschienen

Die Rotermund Ingenieure haben die Neuauflage ihres FM.Benchmarking Berichts vorgestellt. Er stellt auf jetzt 248 Seiten die wesentlichen Führungs- und Analysekennzahlen der Nutzungs- und Betriebskosten von Gebäuden vor. Eingeflossen sind Daten von

zwölf Ge­bäu­de­typen: Bürogebäude, Industriegebäude, Laborgebäude, Unterrichtsgebäude (Schulen, Kindergärten), Sport- und Mehr­zweckhallen, Krankenhäuser, Rehabilitationsein­richtungen (nur Flächenkennzahlen), Feuerwehrgebäude, Handelsimmobi­lien, Wohnimmobilien, Logistikimmo­bilien sowie Bäder. Insgesamt fußen die Kennzahlen auf über 93 Millionen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01 fm.benchmarking Bericht 2014

Frisch erschienen

Das fm.benchmarking stellt den Einstieg in den Kennzahlenvergleich von Gebäuden dar. Auf Basis der erhobenen Kennzahlen können Einsparpotenziale gut erkannt werden. Der neue fm.benchmarking Bericht...

mehr
Ausgabe 2014-02 fm.benchmarking Bericht

Teilnehmer für den kommenden Bericht 2014/2015 gesucht

Mit dem aktuellen fm.benchmarking Bericht haben rotermund.ingenieure in Kooperation mit den Verbänden GEFMA und RealFM erneut detaillierte Kennzahlen zu Nutzungs-, Betriebs- und Lebenszykluskosten...

mehr

FM-Kosten im Detail

Diesen und weiteren Fragen geht der soeben erschienene fm.benchmarking Detailbericht „Technisches Gebäudemanagement für Bürogebäude“ nach. Transparent und übersichtlich werden hier Kennzahlen...

mehr
Ausgabe 2012-06

fm.benchmarking Bericht 2012/2013

Marktentwicklungen und aufgestellte Thesen zur Strukturierung von FM-Leistungen zeigen, dass einige Standardaussagen des Marktes differenzierter zu bewerten sind. Aus der täglichen Arbeitspraxis...

mehr
Ausgabe 2018-03 Neueste Kennzahlen zu den Kosten im Gebäudemanagement

fm.benchmarking Bericht 2018

Jüngst ist der neue Bericht auf den Markt gekommen und bietet wieder aufschlussreiche Daten und Fakten: In diesem Jahr wurden die Kosten von rund 6500 Gebäuden ausgewertet, die zur besseren...

mehr