20 Jahre FACILITY MANAGEMENT

Otto Kajetan WeixleR

„Als ich 1992 Chef der HSG, heute Bilfinger HSG Facility Management , wurde, steckte der Markt für Gebäudedienstleistungen noch in den Kinderschuhen.

Über die letzten 20 Jahre hat sich dieser Markt rasant entwickelt. Aus vielen kleinen Dienstleistern sind mittlerweile international breit aufgestellte Unternehmen mit teilweise Milliarden-Umsätzen geworden. Ähnliches gilt auch für die GEFMA. Aus den „Anfängern“ von einst mit einer Handvoll Mitgliedern ist ein gut aufgestellter Verband entstanden, der mittlerweile alle wesentlichen Anbieter- und Inhousedienstleister der Branche vertritt. Mit...

Thematisch passende Artikel:

GEFMA engagiert sich für eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management

Für einen eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management engagiert sich der Branchenverband GEFMA – und ruft die Branche zur Unterstützung auf. „Sechs Hochschulen bieten nach GEFMA-Standards...

mehr

GEFMA engagiert sich für eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management

Für einen eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management engagiert sich GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management e.V. und ruft die Branche zur Unterstützung auf. „16 Hochschulen bieten...

mehr

Richtlinie GEFMA 250 wird neu aufgelegt

GEFMA-Arbeitskreis Benchmarking will Praxisbezug deutlich verstärken

Optimieren durch Vergleichen – Benchmarking schafft Transparenz. GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management bietet dazu die Richtlinie GEFMA 250 „Benchmarking in der Immobilienwirtschaft“....

mehr

ZIA Neujahrsempfang der Verbände 2020

Beim ZIA Neujahrsempfang der Verbände am 28. Januar 2020 in Berlin sprachen sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesbauminister Horst Seehofer für die Soziale Marktwirtschaft und...

mehr
Ausgabe 2015-03

Mit breiter Brust

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die heimische FM-Branche braucht ihr Licht nicht unter den Scheffel zu stellen. Das machte Otto Kajetan Weixler beim Impulsgespräch der FM-Messe zum 15-jährigen...

mehr