20 Jahre FACILITY MANAGEMENT

Otto Kajetan WeixleR

„Als ich 1992 Chef der HSG, heute Bilfinger HSG Facility Management , wurde, steckte der Markt für Gebäudedienstleistungen noch in den Kinderschuhen.

Über die letzten 20 Jahre hat sich dieser Markt rasant entwickelt. Aus vielen kleinen Dienstleistern sind mittlerweile international breit aufgestellte Unternehmen mit teilweise Milliarden-Umsätzen geworden. Ähnliches gilt auch für die GEFMA. Aus den „Anfängern“ von einst mit einer Handvoll Mitgliedern ist ein gut aufgestellter Verband entstanden, der mittlerweile alle wesentlichen Anbieter- und Inhousedienstleister der Branche vertritt. Mit...

Thematisch passende Artikel:

GEFMA engagiert sich für eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management

Für einen eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management engagiert sich der Branchenverband GEFMA – und ruft die Branche zur Unterstützung auf. „Sechs Hochschulen bieten nach GEFMA-Standards...

mehr

GEFMA: Neues Logo markiert strategische Neuausrichtung

Ab dem 24. August 2022 präsentiert sich der FM-Branchenverband GEFMA mit neuem Logo und schließt damit die strategische Neuausrichtung ab. Das neue Design zeigt, dass Facility Management auch im...

mehr

GEFMA engagiert sich für eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management

Für einen eigenen Ausbildungsberuf im Facility Management engagiert sich GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management e.V. und ruft die Branche zur Unterstützung auf. „16 Hochschulen bieten...

mehr

25 Jahre GEFMA-Richtlinien

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung im Hamburg feierte GEFMA das 25-jährige Bestehen seines Richtlinienwesens. Im Dezember 1996 mit einer Handvoll erster Publikationen gestartet hat...

mehr

Dr. Gert W. Riegel in GEFMA-Vorstand gewählt

Ab sofort vertritt Dr. Gert W. Riegel (Apleona) im GEFMA-Vorstand die Ressorts Nachhaltigkeit und Benchmarking. Mit überzeugender Mehrheit wurde er gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Robin...

mehr