Gunnebo

Zutrittslösung für ADAC-Zentrale

Gunnebo hat für die neue ADAC-­Zentrale in München eine umfassende ­Zutrittslösung geliefert. Der Sicherheitsanbieter installierte im repräsentativen Neubau des größten deutschen Automobi­clubs Systeme, um den Zugang für die rund 2400 Mitarbeiter und zahllosen Besucher effizient zu organisieren. ­Dabei entschied sich der ADAC unter anderem für Drehsperren des ­Typs ­„TriStile RO“ und motorisierte ­Eingangstüren der Reihe „GlasStile S“.

Etwa 90 m hoch erhebt sich der Büroturm der neuen ADAC-Hauptstelle als Blickfang in den Münchner Himmel. Auf 18 Stockwerken arbeiten seit kurzem rund 2 400 Mitar...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03 Gunnebo

Offene Sicherheit für Bürogebäude

Repräsentativ, serviceorientiert und transparent – so wollen Unternehmen und Behörden heute nach außen wirken. Eine offene und großzügige Architektur von Büro- und Firmengebäuden soll dieses...

mehr
Ausgabe 2013-04 Gunnebo

Zutrittlösung für „The Shard“

„The Shard“ ist das höchste Gebäude Londons und beeindruckt mit seiner stilvollen und imposanten Architektur. Den hohen Ansprüchen an ein modernes Design sollten auch die Zutrittslösungen...

mehr
Ausgabe 2009-03 Gunnebo Deutschland GmbH

Nur einzeln eintreten

Bestmöglicher Schutz von Personeneingängen bedeutet nicht zwangsläufig ­lange Wartezeiten und schwerfällige ­Zugangslösungen: Die Drehkreuzanlage TurnSec beweist, dass sich der Zutritt von...

mehr
Ausgabe 2010-03 YIT

„Grüne“ ADAC-Zentrale

Großer Erfolg für den Energiespar- Spezialisten YIT aus Deggendorf: Der Anbieter für technische Gebäudeausrüstung erhielt den Zuschlag beim Neubau der ADAC-Zentrale in München. Der Auftrag zur...

mehr

YIT macht ADAC-Zentrale grün

Großer Erfolg für den Energiespar-Spezialisten YIT aus Deggendorf. Der Anbieter für technische Gebäudeausrüstung erhielt den Zuschlag beim Neubau der ADAC-Zentrale in München. Der Auftrag zur...

mehr