Tyco Thermal Controls

Wenn Schnee und Eis auf dem Dach zur Gefahr werden

Leitungsbrüche, Schäden an Dachrinnen und Fallrohren sowie finanzielle ­Risiken auf Grund von Unfällen durch Schnee und Eis können zu einer hohen Belastung der Betriebskosten einer Immobilie werden. Vom Imageschaden des Betreibers ganz zu schweigen. Durch den wirtschaftlichen Einsatz der „Raychem“-Frostschutzsysteme in Verbindung mit intelligenten Steuerungen sind diese Anlagen energieeffizient zu betreiben. Die Vermeidung von Unfällen ­bedeutet eine erhebliche Senkung der ­finanziellen Risiken durch Schadenersatzforderungen, höhere Versicherungsprämien, etc. Eine sichere Wohn- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06 Raychem/Tyco Thermal Controls

Wenn Schnee und Eis zur Gefahr werden

Leitungsbrüche, Schäden an Dachrinnen und Fallrohren und finanzielle Risiken aufgrund von Unfällen durch Schnee und Eis können zu einer hohen Belastung der Betriebskosten einer Immobilie werden....

mehr

Effektiver Frostschutz am Berliner Ostbahnhof

Frostschutz an großen öffentlichen Gebäuden wie Bahnhöfen oder Flughäfen muss den höchsten Anforderungen entsprechen. Während geplatzte Rohrleitungen und zugefrorene Dachrinnen für hohe...

mehr

Niederberger Gruppe: Schneeräumpflicht betrifft auch das Dach!

Auch wenn die momentane Wetterlage noch nicht an die weiße Pracht denken lässt, so sollten sich Hausbesitzer bzw. Verfügungsberechtigte unbedingt die Frage stellen, wer ihre Verkehrsflächen, Wege...

mehr
Ausgabe 2014-02

Neue Broschüre

Für alle Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung wird eine Nutzungsdauer „für ein Immobilienleben lang“ vorausgesetzt. Entscheidungsträger sollten daher die Komponenten sorgfältig...

mehr