Berufsbegleitendes Fernstudium

Wachsender Arbeitsmarkt mit Karrierechancen für Quereinsteiger

„Immer mehr Unternehmen erkennen die Komplexität in der Gebäudebewirtschaftung und ihr enormes Sparpotenzial“, sagt Prof. Klaus Fehlauer, Leiter des Fernstudiengangs „Master Facility Management (M.Sc.)“ bei Wings, dem Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar. „Für ein professionelles Gebäudemanagement werden heute organisatorische, betriebswirtschaftliche, recht­liche und technische Fachkenntnisse vorausgesetzt“, sagt Fehlauer. „Der international anerkannte Abschluss einer staatlichen Hochschule ‚Master of Science’ eröffnet Architekten, Stadtplanern, Bauingenieuren oder auch Betriebswirten in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02 Hamburger Fern-Hochschule

Fernstudiengang Facility Management (B.Eng.)

Die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet im Juli 2009 mit dem berufsbegleitenden Fernstudiengang Facility Management. Nach acht Semestern im Teilzeitstudium schließt er mit...

mehr

CBRE: Klaus wird Director Facility Management Operations Germany

17.04.2015 - Steffen Klaus (54) hat zum 1. April beim Immobilienberatungsunternehmen CBRE die Tätigkeit des Director Facility Management Operations Germany übernommen. Als studierter...

mehr
Ausgabe 2015-03 Nachhaltigkeit beim Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden

Hanseatischer FM-Tag 2015

Am 8. Mai fand im Rahmen des Fernstudiums Master Facility Management der Wings traditionell der „Hanseatische Facility Management Tag“ in Wismar statt. Referenten des GEFMA, des DGNB sowie des BBSR...

mehr

Life Sciences und Facility Management der ZHAW ehrt Studienabgänger

13 Absolventen des Studiengangs „Master of Advanced Studies (MAS) in Facility Management“ erhielten am 29. Mai 2013 an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ihre Diplome. Drei...

mehr

BASIC Facility Management berät Rhein-Main Hallen GmbH

18.05.2016 - Die Dortmunder BASIC Facility Management GmbH konnte sich in einem offenen Ausschreibungsverfahren gegen zahlreiche namhafte Wettbewerber durchsetzen und betreut nun bis zum Jahr 2018...

mehr