Vorschau

Messen
security, Light+Building und Expo Real
Der Messeherbst steht vor der Tür: Ob security, Light+Building oder Expo Real – wenn das Virus will, bleiben in diesem Herbst keine (Messe-) Wünsche offen! Die security lockt ab 20. September nach Essen und informiert über innovative Lösungen zum ­Bereich Zutritt, die Sicherung von Geländen und Gebäuden, Brandschutz und mehr. Für den Restart der Licht- und Gebäudetechnikbranche bei der Light + Building Autumn Edition vom 2. bis 6. Oktober 2022 in Frankfurt stehen intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle...

Thematisch passende Artikel:

Expo Real trägt erweiterten Messetitel

Die Expo Real heißt in diesem Jahr erstmals „Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen“. Die Ergänzung um „Investitionen“ trägt einem vielfachen Wunsch aus der Branche...

mehr

EXPO REAL 2009: Weniger Fläche

Die EXPO REAL 2009 verzeichnet gute Buchungszahlen, sie bleibt aber von der Finanz- und Wirtschaftskrise nicht unberührt. Sowohl die Key Player des deutschen Marktes als auch des gesamteuropäischen...

mehr
Ausgabe 2012-5

FM-Visionen für die Energiewende

Es ist mal wieder soweit. Drei Tage lang findet die größte B2B-Messe für Gewerbeimmobilien in Europa, die Expo Real, statt. Und auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 40.000 Teilnehmer aus...

mehr
Ausgabe 2009-05

Expo Real 2009

Erwartungsgemäß verzeichnet die Expo Real 2009, 12. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, mit rund 21.000 Fachbesuchern aus 73 Ländern einen Rückgang um 15 % (Vorjahr: 24.800 aus 78...

mehr
Ausgabe 2020-02

Keylogic auf der Light+Building

Das CAFM-Softwarehaus KeyLogic wird zur kommenden Light+Building in Frankfurt unter den Ausstellern sein. KeyLogic kooperiert hierzu mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und...

mehr