Zukunftsweisende Arbeitswelt für die Deutsche Bahn AG in Hannover

Variable Organisation der Büroflächen

Das Duisburger Planungsbüro aib hat im vergangenen Jahr für die Deutsche Bahn AG ein zukunftsweisendes Bürokonzept umgesetzt. Im neuen Verwaltungsbau „Lister Dreieck“ in Hannover wurde eine Arbeitswelt realisiert, die Mobilität, Flexibilität und Kreativität in den Mittelpunkt stellt. Der Neubau bietet als erstes „Flex-Haus“ der DB optimale Bedingungen für das vom Projektteam DB Immobilien verantwortete Modell „flex@work“ und bündelt verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitsprozesse.

Wie sehen inspirierende Office-Welten für die Arbeitswelt von morgen aus? Vor dieser Frage stand das Planungsbüro aib bei der Gestaltung von Büroflächen für die Deutsche Bahn AG in Hannover. Mit dem „Lister Dreieck“ wurde Mitte des Jahres im Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt ein neuer Verwaltungsbau für rund 1000 Bahnmitarbeiter eröffnet. Bauherr war die Kölbl Kruse GmbH mit der Hochtief AG als Bauunternehmer. Nach einem Entwurf des Berliner Architekturbüros Hascher Jehle entstand der Neubau auf einem dreiecksförmigen Grundstück in der Nähe des Hauptbahnhofs. Neun über Hannover...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 DAVE

Corona-Krise bewirkt Kulturwandel

Nach Angaben der DAVE-Experten wird die Corona-Krise nicht nur zu Änderungen in der Gesellschaft führen, sondern auch das Bewusstsein in der Arbeitswelt und damit auch das Miteinander in vielen...

mehr
Ausgabe 2020-03 Vom Kulturwandel der Arbeit und den Herausforderungen an die Dienstleister

FACILITY MANAGEMENT im Interview

Herr Dr. Iding, die Digitalisierung hat nicht nur unseren privaten Alltag verändert, sondern auch die Arbeitswelt. Was bedeutet diese Entwicklung für Sie als Service-Dienstleister? Dr. Iding: Die...

mehr

Goldbeck: Gute Berwertung im Property Management Report 2011

Die Bielefelder Goldbeck Gebäudemanagement GmbH, Tochtergesellschaft der Bau- und Dienstleistungsgruppe Goldbeck, erreicht im neuen Property Management Report 2011 den zweiten Platz in der Kategorie...

mehr

Jones Lang LaSalle: Property Management für weitere Immobilien

Jones Lang LaSalle hat Anfang des 4. Quartals 2011 das Property Management für drei weitere Gebäude eines Spezialfonds der LaSalle KAG von LaSalle Investment Management übernommen. Das gemanagte...

mehr

Goldbeck: Facility Management für Schroder Property

Die Goldbeck Gebäudemanagement GmbH verantwortet ab sofort das Facility Management für sieben Büro- und Einzelhandelsimmobilien von Schroder Property. Der Immobilienspezialist des britischen Asset...

mehr