Multifilm

Tageslicht rein, Blendung raus

Ausreichend Tageslicht am Arbeitsplatz motiviert die Mitarbeiter und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Kunstlicht erreicht diesen Effekt nicht in dem Maße, daher sollten Büroarbeitsplätze optimal mit Tageslicht ausgeleuchtet sein. Fällt das Tageslicht jedoch ungehindert in den Raum, verursacht das Zuviel an Licht Blendungen, Spiegelungen und Reflexionen. Blendung lässt die Mitarbeiter schneller ermüden – die Konzentration lässt nach und das schmälert die Arbeitsleistung. Doch nicht nur das: am Bildschirm haben auch kleinste Reflexionen eine große Auswirkung, da unbewusst eine...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05 Kingspan Essmann

Gesundes Tageslicht von oben

Gesundes Tageslicht ist für den Menschen unverzichtbar: Nach einer Studie der Deutschen Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG), Berlin, verbringen wir die meiste Zeit in geschlossenen Räumen....

mehr
Ausgabe 2015-05

Aktivierendes LED-Licht für Leistungshochs

Aktivierendes LED-Licht für Leistungshochs Tageslicht hat eine positive, biologische Wirkung auf uns Menschen. Es setzt die innere Uhr in Gang, aktiviert uns am Morgen, sorgt tagsüber für...

mehr
Ausgabe 2016-02

Aktivierendes Licht für Leistungshoch

Tageslicht hat eine positive, biologische Wirkung auf uns Menschen. Es setzt die innere Uhr in Gang, aktiviert uns am Morgen, sorgt tagsüber für Wohlbefinden und in der Nacht für einen erholsamen...

mehr