Bosch

Sicherheitssystem am Airport Paderborn-Lippstadt

Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH bringt die Beschallungs-, Evakuierungs- und Brandmeldeanlage am Paderborn-Lippstadt Airport auf den neuesten Stand der Technik. Seit seiner Gründung im Jahr 1969, hat sich der ehemalige Regionalflughafen zu einem Airport entwickelt, von dem aus heute nahezu jedes Ziel mit Touristik- und Linienflügen
erreichbar ist.

Bei der Planung des neuen Sicherheitskonzepts mussten die Bosch-Mitarbeiter nicht nur sicherstellen, dass das Fehl­alarm-Risiko der 1100 Brandmelder
minimal ist, sondern auch die Beson­derheiten der Flughafenarchitektur
berücksichtigen. Um Brände...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2008

Hochtief Energy Management

Hochtief Energy Management versorgt ab sofort den Regionalflughafen Allgäu Airport Memmingen mit Wärme. Der Essener Energie­spezialist schloss einen entsprechenden Vertrag über...

mehr
Ausgabe 05/2014 Bosch Sicherheitssysteme

Sicherheit für den New Union Square in Warschau

Der New Union Square liegt am historischen Plac Unii Lubelskiej (Platz der Lubliner Union) in Warschau und wurde im Mai 2014 fertiggestellt. Er besteht aus einem 23-stöckigen Hochhaus sowie zwei...

mehr
Ausgabe 05/2015 Bosch

Sicherheit am Flughafen Antalya

Bosch Sicherheitssysteme hat eine integrierte Brandmelde- und Sprachevakuierungslösung für den Flughafen Antalya in der südlichen Türkei geliefert. Mit mehr als 25 Millionen Passagieren pro Jahr...

mehr