Neue Broschüre „Advanced Services“

Ready für das Internet of Things (IoT)

Mit der Digitalisierung von Industrie und Infrastruktur entsteht eine umfassende Vernetzung technischer Systeme und Prozesse. Die Beleuchtung übernimmt dabei eine Schlüsselrolle für die Integration von smarten Systemen ins Internet of Things (IoT). Die Infrastruktur Licht und die angebotenen Advanced Services von Regiolux zu nutzen bringt Synergien für alle beteiligten Gewerke.

Der neue Themenprospekt „Advanced Services“ von Regiolux gibt einen kompakten Überblick, welche Kompetenzen gebündelt werden, um die Integration von IoT-Technologien und -Services zu realisieren. Leuchten mit Schnittstellen zu smarten Systemen sind mit einem „Ready for IoT“-Symbol gekennzeichnet. Ihr Einsatz wird immer auch ver-anschaulicht anhand von konkreten Praxisbeispielen. Schwerpunkte bei Advanced Services im Zusammenhang mit der Digitalisierung und Vernetzung bilden die Bereiche Industrie 4.0, Location Based Services für Shops und Messekommunikation, Monitoring bzw. Fernüberwachung z. B. in der Logistik, Lighting Automation und Human Centric Lighting (HCL). In allen Fällen bringt Regiolux seine Erfahrung und Planungskompetenz in das Gesamtkonzept ein, arbeitet mit namhaften Systempartnern zusammen und begleitet durch alle Phasen eines Projekts.

x

Thematisch passende Artikel:

GEFMA-Arbeitskreis Digitalisierung

White Paper „IoT im Facility Management“

Der Arbeitskreis Digitalisierung im GEFMA hat nun zu aktuellen Digitalisierungsthemen ein neues White Paper „IoT im Facility Management“ veröffentlicht. „Neben IT-Experten im Immobilien und...

mehr

Vodafone-Studie: IoT reduziert operative Kosten für Unternehmen

Das Internet der Dinge macht Unternehmen profitabler – und hilft vielen das Geschäft auch während der COVID-19 Pandemie aufrecht zu erhalten. Eine globale Vodafone-Studie, bei der 1.639 Unternehmen...

mehr

Urbana und QSC: Gemeinsame IoT-Plattform für Energiemanagement von Gebäuden

Urbana, seit über 50 Jahren Energiedienstleister für Wohnungswirtschaft, Gewerbe und Industrie, realisiert zusammen mit der QSC Tochtergesellschaft Q-loud eine Plattform für intelligentes...

mehr
Ausgabe 01/2020 Optimierte Prozesse im digitalisierten Gebäude für mehr Nutzerzufriedenheit!

IoT und digitaler Zwilling

Dabei reichen die Lösungen von einer Smart Home-Grundausstattung über unterstütztes Wohnen im Alter bis hin zu komplex vernetzten Gewerken im Bürogebäude. Eines ist für alle unerlässlich:...

mehr
Ausgabe 04/2021

Planon erwirbt IoT-Plattform-Anbieter Axonize

Mit der Übernahme von Axonize, einem israelischen Entwickler einer cloudbasierten IoT-Plattform, macht Planon ­einen weiteren Schritt bei der Realisierung seines Ziels, vernetzte Gebäude in großem...

mehr