NewsBox

Mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 hat die Engie Deutschland GmbH 100 % der Geschäftsanteile der NEK Energy GmbH (NEK), Braunschweig, übernommen. Verkäuferin ist die NEK Sustainable Invest GmbH. Die NEK versorgt mehr als 4000 Wohneinheiten sowie größere Gewerbeimmobilien mit Wärme. Der regionale Schwerpunkt liegt im Nordosten Deutschlands mit Schwerpunkt Berlin.
Mit der Transaktion kurz vor dem Jahreswechsel stärkt Engie Deutschland ihre Marktposition im Bereich der Energiedienstleistungen, speziell des Wärmeliefercontractings. Bereits heute zählt Engie zu den deutschlandweit führenden Energie-Contractoren, mit mehr als 3500 dezentralen und zentralen ­Energieversorgungsanlagen und über 10.000 Kunden. Im Rahmen der „Zero Carbon Transition as a Service“-Strategie der Engie-Gruppe setzt Engie Deutschland zukünftig vor allem auf CO2-arme Versorgungslösungen für Wohnen und Gewerbe, inklusive Mieterstrom- und Mobilitätsangeboten.

Thematisch passende Artikel:

Aus Cofely wird ENGIE

ENGIE (www.engie-deutschland.de) ist bereits seit Mitte 2015 der neue Name der früheren GDF SUEZ, der französischen Konzernmutter der Cofely. Für den Konzern symbolisiert die neue Marke ENGIE die...

mehr
Ausgabe 2018-02 Engie

Contracting für das Münchener Kunstmuseum Brandhorst

Die Engie Deutschland GmbH und der Freistaat Bayern haben für das Museum Brandhorst ein Energiespar-Contracting abgeschlossen. Über die Dauer von zehn Jahren senkt Engie den Energieverbrauch des...

mehr

LIP Invest baut Partnerschaft mit Goldbeck Procenter aus

LIP Invest baut die Partnerschaft mit Goldbeck Procenter aus. Die Objekt-Management-Gesellschaft betreut insgesamt sechs Logistikimmobilien für das inhabergeführte Investmenthaus. „Die Kooperation...

mehr

Engie liefert Wärme für Düsseldorfer Wohnungsgenossenschaft

Die Engie Deutschland GmbH freut sich über einen neuen Großauftrag: Die Düsseldorfer Wohnungsgenossenschaft eG (DWG) hat einen Wärmeliefervertrag mit dem führenden Technik-, Energie- und...

mehr

Engie Deutschland wird FM-Partner der Messe Berlin

Von der IFA über die InnoTrans bis hin zur Internationalen Grünen Woche Berlin – das Veranstaltungsprogramm der Messe Berlin zieht jährlich rund 2,5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Die...

mehr