Mobotix

Neues Videosicherheitssystem

Die Mobotix AG bringt mit der „M15“ eine weitere Kameraplattform auf den Markt. Das System bietet zwei austauschbare Sensormodule und baut auf dem bestehenden Plattformkonzept auf.

„Die „M15“ wurden in enger Zusammenarbeit mit unseren Endnutzern und Partnern entwickelt. Erstere legen besonderen Wert auf eine dynamische Plattform, die sich ihren aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen anpassen kann und letztere wollen vor allem eine Plattform für viele unterschiedliche Anwendungen“, erläutert Dr. Ralf Hinkel o. Da die Sensormodule von den Endnutzern einfach ausgetauscht werden können, verfügen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Mobotix

Erweiterte Palette an Wärmebildkameras

Mobotix hat bereits Mitte Juli 2014 die neuen Thermalsensor-Module für die Dualkamera „S15D“ vorgestellt. Es handelt sich dabei um die ersten Wärmebildgeräte, in denen die...

mehr
Ausgabe 2013-05 Smartwares

Plug & Play IP Kameras für Innen- und Außenbereich

Die Smartwares GmbH bietet – nach eigenen Angaben – ein Kamerasystem, das schnell und einfach überall zu installieren ist! Es liefert 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche einen Überblick über...

mehr
Ausgabe 2020-01

RIB stellt iTWO fm vor

Das Softwarehaus RIB erweitert sein Produktportfolio um eine Lösung für CAFM: iTWO fm rundet das Angebot der iTWO-Plattform für Bauen und BIM um eine Anwendung für die Betriebsphase und die...

mehr
Ausgabe 2015-04 Nedap

Veränderung schafft Sicherheit

In der Welt des Security Management ist Veränderung die einzige Konstante. Bei vielen Sicherheitssystemen ist es zeitaufwändig und sehr teuer, auf diese unerbittlichen Veränderungen zu reagieren....

mehr
Daikin

Raumluftqualität zuverlässig messen und auswerten

Als eigenständiges, kompaktes Gerät (Maße: 85 x 85 x 60 mm) lässt sich der neue Daikin IAQ-Sensor problemlos auf jeder ebenen Fläche aufstellen oder an der Wand montieren. Die Einrichtung und...

mehr