Assa Abloy

Neues Fluchttürterminal

Der neue Fluchttürterminal „1385“ kann jetzt auch ohne Vernetzung betrieben werden, denn die Basis-Konfiguration geschieht ohne PC und TSB-Controller über einen Schlüsselschalter. Außerdem sind zusätzliche Ein- und Ausgänge über den Anschluss eines E/A-Moduls verfügbar. Das „effeff“-Beleuchtungskonzept mit hellen LED-Reihen zeigt den Türzustand an: Der grüne Längsbalken markiert den freien Durchgang, der rote Querbalken zeigt an, dass der Durchgang gesperrt ist.

Durch die Integration in Produkte der Elektroinstallations- und Gebäudesystemtechnik-Herstellern Jung und Gira steht für die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Sauter

Gebäudeautomation für Terminal 3 am Flughafen Frankfurt

Bis 2023 soll das neue Terminal 3 zunächst mit drei Flugsteigen auf dem Gelände der ehemaligen US-Militärbasis im Süden des Frankfurter Flughafens fertiggestellt werden. Der Flugsteig G befindet...

mehr

Gira und Schüco: Kooperation im Bereich Smart Building

Gira und Schüco bündeln damit ihre Kräfte im Markt für die vernetzte Gebäudetechnik und schaffen Synergien in der Marktbearbeitung. Mit der Kooperation legen die beiden Unternehmen die Basis für...

mehr
Ausgabe 2013-05 Bosch Sicherheitssysteme

Gebäudeverwaltung und -zutritt aus einer Hand

Voraussetzung für die reibungslose und verlässliche Funktionsfähigkeit von Türlösungen ist die nahtlose Integration von Mechatronik, Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Fluchttürsteuerung....

mehr
Ausgabe 2019-03 Gira und Schüco

Kooperation für Synergien und vernetzte Gebäudetechnik

Mit der Mitte Februar dieses Jahres beschlossenen Kooperation legen die beiden Unternehmen die Basis für eine ganzheitliche Planung intelligenter Gebäude. Das Ziel: Die smarte Gebäudehülle mit...

mehr
Ausgabe 2015-06

Imsware mit neuem Modul Zustandsmanagement

Mit dem neuen Modul Zustandsmanagement unterstützt Imsware jetzt seine Anwender bei der mittel- und langfristigen Investitionsplanung. Das Modul prognostiziert die Lebensdauer von Anlagen und...

mehr