Otis

Neues Aufzugskonzept vorgestellt

Am 27. Juni 2016 stellte Otis, der weltweit größte Hersteller und Servicedienstleister für Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, seine neue Aufzugsgeneration in Berlin vor. Mit „New Gen2“ wird der Aufzug durch das neue Kabinendesign und die  vernetzten Funktionen zu einem modischen und zugleich hochfunktionellen Kernbestandteil eines Gebäudes. Rund 400.000 Kombinationsmöglichkeiten sollen es ermöglichen,
die Aufzüge an Architektur und Design eines Gebäudes anzupassen und Besuchern und Bewohnern ein besonderes Fahrerlebnis bieten.

„Wir verbinden den Nutzer durch digitale Lösungen und mobile Apps...

Thematisch passende Artikel:

Einsteigen, bitte! Auch der Papst und die Queen fahren mit Aufzügen von Otis

Otis-Aufzüge fahren in der Freiheitsstatue in New York, im Petersdom in Rom und im Londoner Buckingham Palace. Im Berliner Friedrichstadt-Palast stellte der weltweit größte Hersteller von...

mehr
Ausgabe 05/2008 Otis

Weniger Stromverbrauch, geringe Betriebskosten

Mit dem neuen, regenerativen Antrieb „ReGen“ verstärkt der weltweit größte Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller Otis sein Engagement für einen umweltfreundlichen und energieeffizienten...

mehr

Otis modernisiert Aufzüge des Empire StateBuilding in New York

Die Modernisierung der Aufzüge ist der letzte Schritt des 550 Mio. US-Dollar umfassenden Empire State ReBuilding Renovierungs- und Modernisierungsprogramms. Durch die Vervollständigung der...

mehr

Erfolgreicher Start für E2 Forum Frankfurt

Das erste E2 Forum Frankfurt zog rund 420 Experten aus der Aufzug- und Fahrtreppenindustrie sowie der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gebäuden und Infrastrukturen zur Konferenz mit...

mehr

Neue Aufzugnorm erhöht Sicherheit der Fahrgäste

21.03.2017 - Kurios: Derzeit dürfen Aufzüge gleich nach zwei Aufzugnormen zugelassen werden. „Am 1. September ist damit Schluss. Dann gilt allein die DIN EN 81-20/50. Sie verschärft die...

mehr