Flexible Office Space als Real-Estate-as-a-Service in der Immobilienwirtschaft?

Neue Arbeitswelten als Heraus­forderung für die Dienstleister

Durch neue Arbeitswelten verändern sich zunehmend die Anforderungen an die Flächenbereitstellung. Der Mitarbeiter fordert verstärkt ein Arbeitsumfeld mit einer hohen Arbeitsplatzqualität. Gerade für die Millennials (oder auch gern Generation Y genannt) gehören dazu auch Austausch und in Zeiten einer stärkeren Vermischung von Berufs- und Privatleben Büroumgebungen inklusive Freizeitcharakter. Für die Unternehmen wachsen durch einen verstärkten Wettbewerbsdruck, wachsende Unsicherheiten sowie die verstärkte Arbeit in Projektteams die Flexibilitätsanforderungen.

So steigen die Bedürfnisse nach flexibel (um-)nutzbaren Flächen und vor allem nach kürzeren Mietvertragslaufzeiten. Darüber hinaus konzentrieren sich Unternehmen verstärkt auf ihr Kerngeschäft, reduzieren Kapazitäten im internen Immobilienmanagement und fragen Immobiliendienstleistungen rund um die Flächenbereitstellung verstärkt am Markt nach. Gleichzeitig entsteht durch die neuen Arbeitswelten ein gewaltiger Flächenumwandlungsbedarf, um die gewerblich genutzten Flächen an die aktuellen Anforderungen anzupassen. Diese Entwicklungen bieten Potenziale für die immobilienwirtschaftlichen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Immobilienwirtschaftliche Forschung

Dieser Band enthält 13 aktuelle Beiträge zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis. Hier werden die besten Abschlussarbeiten des CUREM Real Estate Masterstudienganges aus dem Jahre 2008...

mehr
Ausgabe 2012-01 Literatur-Tipp

Beiträge zur immobilienwirtschaftlichen Forschung

Dieser Band enthält zwölf aktuelle Beiträge zur Immobilienbewertung in der Schweiz. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten «Immobilien...

mehr
Ausgabe 2013-05 Literatur-Tipp

Beiträge zur immobilienwirtschaftlichen Forschung

Dieser Band enthält zwölf aktuelle Beiträge zur Immobilienbewertung in der Schweiz. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten «Immobilien...

mehr
Ausgabe 2010-02 14. und 15. Juni 2010 in Hamburg

Expansion 2010

132 ausstellende Firmen belegten die 7000 m² Ausstellungsfläche der Expansion 2009. Die Aussteller insbesondere aus den Bereichen Gewerbebau, Energieeffizienz, Logistikimmobilien und...

mehr
Ausgabe 2011-06 Reality Consult

Produktunabhängige immobilienwirtschaftliche IT-Beratung 

Reality Consult bietet nach eigenen Angaben eine produktunabhängige immobilienwirtschaftliche IT-Beratung mit „Mut zur Meinung“ an. Das Unternehmen bietet u.a. Beratungen für: ? Real Estate Asset...

mehr