Nemetschek weiter im Aufwind

Die Nemetschek SE ist weiterhin auf der Überholspur, denn auch das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 war ein voller Erfolg. Der Münchner Software-Konzern erzielte einen Gesamtumsatz von 461 Mio. € und liegt verglichen mit dem Vorjahr um 17 % im Plus. Auch die bisherige Umsatz-Prognose von 457 Mio. € hat Nemetschek übertroffen. Das organische Wachstum stieg um 15 %, wobei die Effekte des zugekauften CAFM-Anbieters MCS Solutions hier noch nicht eingerechnet sind. Und es geht weiter bergauf: Im letzten Quartal 2018 beschleunigte sich die Wachstumsdynamik mit einem Umsatzanstieg von 23 % auf gut 130 Mio. €. Das ist etwas mehr als das operative Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für 2018 – das lag bei 121 Mio. € und entspricht 26,3 %.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2015

Nemetschek-Group mit gutem Halbjahresergebnis

Die Allplan-Mutter Nemetschek Group hat im 1. Halbjahr 2015 ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr mit 32,2 % um fast genau ein Drittel gesteigert. Die Münchner Spezialisten für Bau- und...

mehr
Ausgabe 03/2017

Nemetschek Group wächst weiter

Die Münchner Nemetschek Group wächst mit ihrem Portfolio aus CAFM- und BIM-Software weiter rasant. Im ersten Quartal 2017 hat der Konzern einen Umsatz von 96,3 Mio. € erzielt, ein Plus von 24 %...

mehr
Ausgabe 06/2016

Nemetschek übertrifft sich selbst

Vorausgesagt hatte Nemetschek ein Plus von 12 bis 14 %, jetzt legen die Münchner nach: Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnet der Konzern für Bau-, BIM- und CAFM-Software jetzt mit einem...

mehr
Ausgabe 03/2016

Nemetschek mit erheblichem Plus

Nemetschek ist mit einem gehörigen Plus in das neue Geschäftsjahr gestartet. Die Münchner Spezialisten für BIM- und CAFM-Software konnten im ersten Quartal einen Umsatzzuwachs von 16,7 % auf 77,7...

mehr
Ausgabe 03/2009 Klüh Service Management

Zum neunten Mal in Folge zweistelliges Umsatzplus

Der Düsseldorfer Multidienstleister Klüh Service Management legte heute die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008 vor. Danach ist der Umsatz um 14,9?% auf 616,9 Mio. € gestiegen. Das...

mehr