RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung

Kampf gegen unseriöse Preise

Die RAL Gütegemeinschaft Gebäude­reinigung e.V. (RAL GGGR) will sowohl Gebäudereinigern als auch Auftraggebern mit Anhaltswerten verdeutlichen, wie Leistungszahlen ermittelt werden. Absolute Hygiene und Sauberkeit kosten Zeit und Geld. Vor diesem Hintergrund hat die RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung e.V. ein Merkblatt für Reinigungsunternehmen und Auftraggeber in Wirtschaft und bei Kommunen entwickelt.

Eine der wichtigsten Stellschrauben bei der Preisgestaltung sind neben dem Stundenverrechnungssatz die Angaben zu den Flächenleistungen. Für jedes Reinigungsobjekt müssen dazu individuelle...

Thematisch passende Artikel:

Gebäudereinigung: RAL GGGR setzt Merkblattreihe fort

06.06.2017 - Die RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung e. V. gibt mit ihrem neuen Merkblatt Hilfestellung in der Komplexität des Beauftragtenwesens in der Ge-bäudereinigung. Auch Nicht-Mitglieder...

mehr
Ausgabe 2021-06 Tork

Datenbasierten Reinigung

In vielen Bereichen fungiert die Pandemie als Katalysator für digitale Prozesse und regt zum Umdenken an. So auch in der Reinigungsbranche: Höhere Anforderungen an Hygienekonzepte und an die...

mehr

Kötter Cleaning übernimmt Gebäudereinigung Gauglitz

Durch die Übernahme des operativen Geschäfts der Gebäudereinigung Gauglitz GmbH mit Sitz in Meißen baut der bundesweit tätige Dienstleister seine Aktivitäten weiter aus. Das Familienunternehmen,...

mehr

Wisag: Covid-19-konformer Objektbetrieb

Die Wisag Gebäudereinigung Holding GmbH & Co. KG hat ein Hygienekonzept entwickelt, das vollständig auf Covid-19-konformen Prozessen bei der Gebäudereinigung basiert. In einem freiwilligen Audit...

mehr
Ausgabe 2011-03 Wisag Gebäudereinigung

Übernahme von Dekonta-Aufträgen

Die Wisag Gebäudereinigung Holding GmbH & Co. KG hat zum 1. April 2011 Dienstleistungsaufträge der Dekonta Gebäude- und Industriedienste GmbH aus München übernommen. Mit den Aufträgen wechselten...

mehr