Krieger baut im Property Management auf Mainzer iMS-Software

Jenseits der Möbelhäuser

Zur durch ihre Möbelmarken bekannten Krieger Gruppe gehört auch die CMC Center Management GmbH. Im Property Management stützen sich die Berliner jetzt auf die Software iMS. Wir sprachen darüber mit CMC-Geschäftsführer Thomas Bergler.

Herr Bergler, die Krieger
Gruppe ist im Markt durch ihre Möbel- und Einrichtungshäuser – von Höffner über Kraft bis Sconto – bekannt. Welche Property-Management-Aufgaben übernimmt die von Ihnen geführte CMC?

Thomas Bergler: Die CMC wurde weniger für das Property Management (PM) der Möbelmärkte, sondern für die zahlreichen Gewerbeobjekte gegründet, die sich im Eigentum der Krieger Gruppe befinden. Dabei handelt es sich um über 20 Standorte mit knapp 400 Mietverhältnissen und einer Gesamtfläche von 720.000 m². Dazu gehören Shoppingcenter wie der Elbe Park in Dresden und Fachmarktzentren wie das...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

5. Fachmarktzentren Report ‚Digitalisierung‘

Der Onlinehandel zwingt den stationären Einzelhandel, zu reagieren. Doch die heutige Anwendung des Bau- und Planungsrechts verhindert das. Aus diesem Grund und vor dem Hintergrund steigenden...

mehr

CLS setzt im deutschen Property Management auf iMS

Die CLS Germany Management GmbH in Hamburg, Tochtergesellschaft des börsennotierten Immobilieninvestors CLS Holdings PLC, hat sich zur Unterstützung des Property Managements im deutschen Portfolio...

mehr
Ausgabe 2020-06 MEC

Handelsimmobilien ohne Nachhaltigkeitsstrategie drohen Renditeverluste

80 % aller institutionellen Investoren berücksichtigen derzeit schon Nachhaltigkeitskriterien bei ihren Anlageentscheidungen. Fachmarktzentren sind daher aufgerufen, sich als Investors‘ Darlings...

mehr

Hochtief: Property Management für Deka Immobilien

Hochtief übernimmt seit Ende März das Property Management für weitere Immobilien der Deka Immobilien sowie deren Schwestergesellschaft WestInvest in Bonn, Essen und Mainz. Die drei Objekte...

mehr

cgmunich übernimmt Property Management für Pramerica-Objekte

Die cgmunich Asset & Property Management GmbH übernimmt das kaufmännische und technische Property Management für Einzelhandelsimmobilien von Pramerica in Würzburg. Die in München ansässige...

mehr