IMS Energy-App liest Zähler automatisch ab

IMS stellt mit Imsware.Energy eine App vor, die selbständig Zählerstände ablesen kann und dabei fotografisch dokumentiert. Hierfür integriert IMS nach eigenen Angaben als erster Hersteller OCR-Technologie in eine CAFM-App, also Software, die automatisch Zahlen und Buchstaben erkennt und entsprechend ausgibt. Die App arbeitet mit analogen und digitalen Zählern für Gas, Wasser, Strom und andere Medien. Zum Ablesen muss der Nutzer nur die Kamera von Smartphone oder Tablet auf den Zähler richten und auslösen, die App erkennt automatisch Zählerstand und Zähler-ID. Gedacht ist die App für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01

Axxians Infoma mit App Mobile Zählererfassung

Erforderte das regelmäßige Ablesen der Zähler im kommunalen Gebäudebestand bisher einen hohen Aufwand mit Excel-Listen oder Zählerlisten auf Papier, ermöglicht die App Mobile Zählererfassung im...

mehr
Ausgabe 2011-06 Sanierung der LBS in Stuttgart

Moderne Messtechnik ­vereinfacht Zählerablesung

Derzeit verabschieden sich viele Unternehmen von ihrer veralteten Zählertechnik und investieren in neue elektronische Zähler, die die eingegangen Messwerte via M-BUS-System (M von Englisch meter =...

mehr
Ausgabe 2017-04 Kostensparende Erfassung und Abrechnung von Energieverbräuchen

Medical Park Hannover: Funkbasierte Energiemengenzähler

Um den Unternehmen individuelle und maßgeschneiderte Raumkonzepte anbieten zu können, ist jedes Objekt in der Aufteilung der Nutzfläche hochflexibel konstruiert und kann in bis zu 50 Einheiten...

mehr
Ausgabe 2012-03 IMS

CAFM für den Kreis Steinfurt

Die Gebäude des Kreises Steinfurt (mit einem Versicherungsneuwert von rund 200 Mio. €) haben eine Gesamtfläche von 165.000 m². Die Bewirtschaftungs- und Bauunterhaltungskosten lagen 2009 bei gut 3...

mehr
Ausgabe 2021-06

Updates für weitere Apps für iTWO fm von RIB IMS

Mit den Apps iTWO fm Energy und iTWO fm Inventory hat CAFM-­Hersteller RIB IMS zwei weitere Apps für das mobile CAFM überarbeitet.  Neben der Anpassung an das Look & Feel von iTWO fm gibt es...

mehr