IMS

Fluchtweglenkung der nächsten Generation

„Spider“ (Security-System for Public Institutions in Disasterous Emergency scenaRios) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt zur behördlichen Koordination von Rettungsmaßnahmen in Katastrophenfällen. Es ist Bestandteil des Programms der Bundesregierung „Forschung für die zivile Sicherheit“. Im Fokus von „Spider“ stehen einheitliche Kommunikations­konzepte für die Informationssysteme der am Großschadensereignis beteiligten Rettungsorganisationen. Ziel ist eine Vernetzung und damit ein Informationsaustausch zwischen Feuerwehr, Polizei, dem Deutschen Roten...

Thematisch passende Artikel:

IMS: Forschungsprojekt des Bundes

SPIDER (Security-System for Public Institutions in Disasterous Emergency scenaRios) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt zur behördlichen Koordination von...

mehr
Ausgabe 2010-03 IMS

Forschungsprojekt des Bundes

SPIDER (Security-System for Public Institutions in Disasterous Emergency scenaRios) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt zur behördlichen Koordination von...

mehr
Ausgabe 2009-06

Immobilienwirtschaftliche Forschung

Dieser Band enthält 13 aktuelle Beiträge zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis. Hier werden die besten Abschlussarbeiten des CUREM Real Estate Masterstudienganges aus dem Jahre 2008...

mehr
Ausgabe 2021-01

Planon-App für Workplace Engagement

Planon hat eine neue App entwickelt: Die Planon Workplace Engagement App. Hierbei handelt es sich um eine kontextsensitive und integrative mobile Lösung für mehr Produktivität und eine verbesserte...

mehr
Ausgabe 2010-05

NewsBox

Die neue Richtlinie 05 des FVLR gibt Planern und Errichtern Hinweise über die Planung, Auslegung und den Einbau von automatischen Rauchmeldern in Verbindung mit natürlichen RWA. Sie gilt für die...

mehr