pit-cup

Facility Management-Aufgaben mobil erledigen

Moderne Arbeitsprozesse erfordern flexible Mitarbeiter, eine hohe Mobilität sowie schnelle Kommunikationsmöglichkeiten. Um auf diese Anforderungen reagieren zu können, bietet die pit-cup GmbH mit „pit-Mobile“ die Lösung für mobile Mitarbeiter. Die Heidelberger CAFM-Experten entwickelten für ihre Kunden entsprechende Apps für iPhone, iPad, Android und Windows Phone 8, um die CAFM-Anwendungen noch mobiler und flexibler zu machen.

Einfach strukturierte Prozesse, die sowohl auf die Aufgabengebiete als auch auf die Gerätegröße zugeschnitten sind, Daten just in time, Offline-Fähigkeit und die Nutzung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06 KeyLogic

Integrative Softwarelösung für ganzheitliches Facility Management

Für die Erleichterung der täglichen Prozesse im Gebäudebetrieb bietet der CAFM-Hersteller BFM Building + Facility Management GmbH mit der Software KeyLogic ein einfaches, vorstrukturiertes...

mehr
Ausgabe 2018-05

N+P veröffentlicht Whitepaper zu Vorteilen von CAFM im FM

N+P, Hersteller der CAFM-Software Spartacus FM, hat ein neues White-paper veröffentlicht. Es soll dem Leser als Hilfe bei der Auswahl des passenden CAFM-Systems dienen und im Pool der zahlreichen...

mehr
Ausgabe 2017-04

Ultimo überarbeitet sein CAFM-System

Der niederländische CAFM-Anbieter Ultimo hat seine Software überarbeitet. ­Ultimo bietet jetzt eine benutzerfreundliche und flexibel anpassbare Startseite ­ und entsprechend flexible Dashboards....

mehr
GEFMA

CAFM-Trendstudie 2013

Computer Aided Facility Management (CAFM) ist die Informationstechnik, um die komplexen Prozesse des Facility Managements abzubilden. Mehr als 50 CAFM-Systeme stehen Eigentümern, Nutzern und...

mehr

Piepenbrock verstärkt den CAFM-Ring

30.10.2017 - Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist dem Branchenverband CAFM-Ring beigetreten. Der Verein fördert die Qualität von IT- und Dienstleistungsprojekten, die Prozesse und das Management...

mehr