Vom Kulturwandel der Arbeit und den Herausforderungen an die Dienstleister

FACILITY MANAGEMENT im Interview

Seit Jahren ist das „Büro der Zukunft“ Thema zahlreicher Fachartikel in unserem Magazin. Dabei geht es aber nicht nur um die Arbeitsplatzgestaltung mit modernen Möbeln oder Open-Office-Strukturen. Heute geht es vielmehr um die Flexibi­lität des Arbeitsplatzes an sich. Auch der Dienstleistungsbereich des Bauunternehmens Goldbeck, mit Stammsitz in Bielefeld, befasst sich mit den Bürokonzepten der Zukunft. Im Gespräch mit FM-Redakteurin Kerstin Galenza erläutert Dr. Andreas Iding, Geschäftsführer der Goldbeck Services GmbH den Kulturwandel der Arbeit und damit einhergehenden Herausforderung an die Dienstleister.

Herr Dr. Iding, die Digitalisierung hat nicht nur unseren privaten Alltag verändert, sondern auch die Arbeitswelt. Was bedeutet diese Entwicklung für Sie als Service-Dienstleister?

Dr. Iding: Die Digitalisierung war und ist weiterhin der Treiber dafür, Prozesse und Reporting-Strukturen in der Arbeitswelt zu optimieren. Bei uns wird jeder Kunde von Beginn der Beauftragung an digital begleitet: Vom Vertragsmanagement bis zur operativen Bewirtschaftung. Über ein Portal können unsere Kunden beispielsweise jederzeit auf Dokumente wie Revisionsunterlagen, Brandschutzkonzepte oder Wartungsverträge...

Thematisch passende Artikel:

Goldbeck erweitert Führungsriege

Seit dem 1. September 2020 verstärkt Christian Ziemer als neues Mitglied der Geschäftsführung die Facility-Services-Sparte des inhabergeführten Immobilienunternehmens Goldbeck. Der 47-jährige...

mehr

Goldbeck: Gute Berwertung im Property Management Report 2011

Die Bielefelder Goldbeck Gebäudemanagement GmbH, Tochtergesellschaft der Bau- und Dienstleistungsgruppe Goldbeck, erreicht im neuen Property Management Report 2011 den zweiten Platz in der Kategorie...

mehr

Goldbeck: Umsatzwachstum und gebündelte Real Estate Services

Das Bauunternehmen Goldbeck hat das Geschäftsjahr 2017/18 mit einem erneuten Rekord abgeschlossen: Erstmals überschritt der Auftragseingang des größten deutschen Bauunternehmens in Familienhand...

mehr

Goldbeck: Gebäudemanagement für Logistikhallen

Die Goldbeck Gebäudemanagement GmbH derzeit für die Rudolph Logistik Gruppe: alle bestehenden und auch zukünftige Logistikhallen werden durch regionale Geschäftsstellen, aktuell Bielefeld,...

mehr
Ausgabe 2009-02 Goldbeck Gebäudemanagement

Wachstumschancen in der Krise

Für die FM-Branche birgt die Wirtschaftskrise Chancen: Aufgrund der ­angespannten Finanzlage suchen viele ­Unternehmen nach Einsparpotential. Immobilien bieten in vielen Bereichen Ansätze, Kosten...

mehr